Time Machine und Super Duper

Diskutiere das Thema Time Machine und Super Duper im Forum Mac OS X & macOS

  1. msg

    msg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Hallo!

    Ich mache gerade meine täglichen Sicherungen mit Super Duper auf eine externe FireWire-HDD. Wednn Leo kommt, werde ich updaten und frage mich, ob Time Machine, das ja inkrementelle Backups macht, nicht eine eigene externe Platte bekommen sollte.
    Wie würdet ihr dann vorgehen:
    - 2 FireWire-Platten, 1 für Time Machine, 1 fpr Super Duper
    - 2 Partitionen auf 1 Platte, 1 für T.M., 1 für S.D.
    - 1 Platte nur für T.M. (kann dieses S.D. ersetzen? Kann man von den gesicherten Daten booten?)
    - ...

    Bin schon gespannt auf eure Meinungen
    msg
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler Mitglied

    Beiträge:
    11.246
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Ich werde mir mit Leopard eine 500GB-Firewire kaufen, die ausschließlich für Backups gedacht ist.
    Erste Partition für ein komplettes Backup des Systems (SuperDuper), eine zweite Partition für Time Machine; damit würde ich gerne 2 Wochen absichern.
    Ob das in der Realität nachher auch so klappt, wird sich zeigen.
     
  3. aze

    aze

    momentan hab ich 160 gb im macbook drin. die sichere ich mit rsync auf eine 200 gb platte, auf der somit 30 gb ungenutzt sind. meint ihr, die 30 gb kann ich dann mit time machine verwenden?
     
  4. weltenbummler

    weltenbummler Mitglied

    Beiträge:
    11.246
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Sowit ich gelesen habe, sollte das Backup-Medium genau so groß sein wie das Original.
    Kann mich aber auch täuschen.
     
  5. msg

    msg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    sichert T.M. denn alles, d.h. auch die Systemdaten von MacOS, oder ist es nur für die Benutzerdaten konzipiert?

    msg
     
  6. jlepthien

    jlepthien Mitglied

    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Woher sollen wir das denn wissen? Warte doch mal ab, bis der Leo da ist, dann lohnen solche Threads auch. Jeden Tag diese daemlichen Leo Threads und niemand, ausser Apple direkt oder aber einige Devs, die aber nichts sagen duerfen, weiss wie Time Machine wirklich funktioniert...
     
  7. dejes

    dejes Mitglied

    Beiträge:
    6.626
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Hier steht alles, was Apple dazu veröffentlicht hat.

    Gruß

    dejes
     
  8. Smurf511

    Smurf511 Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Es fragt nach, ob es genau das tun soll und bei einer Neuinstallation eines Systems kommt der Migrationsassistent und bietet nun auch ein TimeMachineBackup als Quelle an.....

    ....weiss der Smurf und freut sich auf 10.5, es wird auch langsam Zeit....
     
  9. PeabodyBoneHead

    PeabodyBoneHead Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Pfeffer im bobscherl

    Kommt ja erst, hast ja noch zeit bist dich damit spielen kannst :p

    NUR DE RUHE :cool:
    :D ;)
     
  10. msg

    msg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    hole nun diesen thread heraus ...

    habe nun gelesen, dass Time Machine alles back-uppen kann und über das Festplattendienstprogramm sogar eine alte, Komplettinstallation mit allen Daten wiederhergestellt werden kann.

    Aber,m wenn die Festplatte abzischt oder wichtige Systemdaten zerschossen sind nutzt einem dieses Feature der Systemwiederherstellung wenig, oder? Da empfinde ich meine Super-Duper-Lizenz doch nicht als unnötig, weil im Falle einer Systemausfalles (durch was auch immer) immerhin eine Kopie gespeichert ist. Oder würdet ihr meinen, dass bei einem Systemausfall (zB Festplattencrash) die Platte ausgewechselt und/oder das System wiederaufgesetzt werden kann und der letzte Datenstand über Time Machine wieder hergestellt werden kann ?!

    Bin schon gespannt auf eure Meinungen!
    lg,
    msg
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...