Time Machine und Dropbox Smart Sync

klueb

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.07.2012
Beiträge
20
Hallo Forum,

musste heute nach einem fehlgeschlagenen Sicherheitsupdate das System mit Time Maschine neu aufsetzen und war kurz ziemlich verzweifelt, als die Meldung kam, dass das Wiederherstellen fehlgeschlagen ist. Habe dann das OS nochmal neu aufgespielt und die Daten von Time Maschine migriert. Und dabei ist mir aufgefallen, dass Time Maschine den kompletten Inhalt meiner Dropbox gesichert hatte, obwohl bei so gut wie allen Files Smart Sync aktiviert war (bin darauf angewiesen, da ich lokal nicht so viel Platz habe) – was auch der Grund war, warum der Restore zunächst abgebrochen hatte. Konnte das beim Migrieren dann abwählen und das Problem war gelöst.

Meine Frage: Ist das tatsächlich so, dass Time Maschine auch Smart-Sync-markierte Files aus der DB lädt? Und wenn ja, könnte ich, um das in Zukunft zu vermeiden (bin auf eine lokales Backup der Files nicht angewiesen), doch einfach den entsprechenden DB-Folder in den TM-Settings abwählen, oder?
 
Oben Unten