Time Machine und APFS (Catalina) kompatibel?

slop hopper

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2013
Beiträge
17
Ich habe vor kurzem auf Catalina umgestellt. Dazu musste ich meine Festplatte auf APFS umformatieren, was auch problemlos funktioniert hat.

Was mich allerdings verwirrt:
Wenn ich es richtig verstehe kann man Time Machine Backups nur auf Festplatten machen, die auf Mac OS Extended formatiert sind. (Siehe : https://support.apple.com/de-de/guide/mac-help/mh15139/mac)

Mein Frage ist jetzt:
Kann ich einfach Time Machine Backups von einer anders formatierten Festplatte auf meine interne (APFS formatierte) Festplatte ziehen? Mich interessiert das insbesondere deswegen, weil mein Mac alle drei vier Monate gar nicht mehr startet und ich das komplette System immer von der Time Machine neu aufgespielt habe.

Wäre um eine Erklärung sehr dankbar.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.545
TM braucht halt macOS extended, weil es hardlinks benutzt.
das bietet APFS halt bislang nicht.
du kannst ohne probleme dein TM backup auf APFS zurück spielen, da werden die dateien ja kopiert.
 

OmarDLittle

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
1.717
Vielleicht könntest du der Ursache auf den Grund gehen, warum dein System mehrmals im Jahr nicht mehr bootbar ist und du die Backups brauchst...
 

slop hopper

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2013
Beiträge
17
Das habe ich schon mehrfach versucht und alles ausprobiert was ich in Foren gefunden habe zu diesem Thema.