macOS High Sierra Time Machine ohne Funktion

nonpareille8

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.05.2005
Beiträge
6.428
Hallo,

seltsames Problem mit Time Machine unter High Sierra: 
Ich nutze ein QNAP-NAS zur Datensicherung.

Bis dato nie ernste Probleme. ELC betreffend.

Auf der QNAP wurde ein neues Backup-Volume eingerichtet, welches auch problemlos im Netz erkannt wird.
Auch in Qfinder Pro ist es als Netzlaufwerk gelistet und kann gebootet werden.


ABER: Time Machine erkennt dieses Volume nicht seiner Backup-Volume-Liste.

 Neustart Mac und NAS brachte auch nichts.
Unter ELC funktioniert alles. 

Hat jemand eine Idee?

Das IF von TM sieht auch seltsam aus, links steht dort normalerweise Ein oder Aus. :unsure:

TM_HS.png
 

Johanna K

Mitglied
Registriert
28.10.2009
Beiträge
587
Bei Qnap (also im Browser am NAS anmelden) findest du bei Rechte -> Freigabeordner -> Eigenschaften bearbeiten (eines Ordners) den Punkt "Diesen Ordner als TimeMachine Backup Ordner (macOS) festlegen". Ist der für den entsprechenden Ordner angekreuzt?
 

nonpareille8

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.05.2005
Beiträge
6.428
Ich finde diese Option bezüglich Time Machine nicht, oder bin ich da falsch ?

Die Freigaben sind bei allen QNAP-Definitionen gleich inkl. dem neuen Volume.
Wie geschrieben, bei El Capitan funktioniert es nach wie vor, von daher vermute ich ein Systemproblem auf Mac-Seite.

qnap.png
 

Johanna K

Mitglied
Registriert
28.10.2009
Beiträge
587
Gibt es rechts noch einen Scrollbalken (der wird manchmal übersehen)? TimeMachine ist der letzte Punkt auf der Liste.

Dann sehen die Einstellmöglichkeiten deutlich anders aus als bei mir.
Welche Version von qts hast du installiert?
 

nonpareille8

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.05.2005
Beiträge
6.428
Nein, übersehener Scrollbalken ist leider nicht vorhanden.

Bildschirmfoto 2021-03-22 um 17.34.03.png


Hat es möglicherweise etwas mit dem verwendeten Protokoll zu tun?

Bildschirmfoto 2021-03-22 um 17.44.41.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Johanna K

Mitglied
Registriert
28.10.2009
Beiträge
587
Ab 4.3.0 sollte es gehen.

Kennst du diesen Artikel hier (erste Hälfte, mehrere Macs mit mehreren Benutzerkonten)?
Bei mir sieht der Dialog aus wie hier in dem Artikel, nur auf Deutsch. Geh die Anleitung noch mal durch, vielleicht fehlt die ein anderer Schritt davor.
 

nonpareille8

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.05.2005
Beiträge
6.428
... vielen Dank, werde ich mir anschauen.


___________

Komme leider nicht weiter. Oh man.

So, Problem erledigt ! Die neue QNAP Qfinder-Pro-Version war schuld.

Hatte alles abgeglichen was an Veränderung gegenüber dem ELC-System relevant war.
Das war jene neue Qfinder-Version.

Habe auf High Sierra jetzt die alte Qfinder-Version installiert, damit werden alle Backup-Volumes des NAS wieder erkannt.
Was eine schräge Nummer.
 
Zuletzt bearbeitet:

nonpareille8

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.05.2005
Beiträge
6.428
TM schnurrt wieder wie ein Kätzchen.

Das Backup auf die QNAP wird fein abgearbeitet. :)
 
Oben