Time Machine konnte das Backup nicht beenden

ez-lif

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
1.000
Hallo zusammen,

ich habe plötzlich ein Problem mit TM - das Backup kann nicht mehr abgeschlossen werden.

Ich habe bereits in der Konsole nachgesehen, aber ein definitiver Fehler steht dort auch nicht drin. Nur ein Eintrag erscheint mit seltsam:

04.06.11 15:46:09 com.apple.launchd[1] (com.sec.faxdb[920]) open("/Library/Logs/Samsung/MacFax/FaxDB.log", ...): No such file or directory

04.06.11 15:46:09 com.apple.launchd[1] (com.sec.faxdb[920]) posix_spawn("/Library/Printers/Samsung/Fax/FaxDB/faxdbd", ...): No such file or directory


Aber wenn er eine Datei "nicht findet" warum lässt TM dann die Sicherung nicht einfach sein?! :confused:


Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Backup wieder zum Laufen bringe?
 

cropfaktor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
1.148
Hi,

der Konsoleneintrag, den Du geposted hast, hat, meines Erachtens, nichts mit der TM-Sicherung zu tun.

Wie genau zeigt den TM an, dass es die Sicherung nicht abschließen kann?
Wenn das genannte Programm nichts anzeigt, dann wurde auch nichts in das TM-Logfile geschrieben, was mich dann doch ein wenig verwundert.

Viele Grüße
Andreas
 

ez-lif

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
1.000
Irgendwie stehen in der Konsole immer Fehlermeldungen von "Nov 2011"....

Die Meldung von TM lautet "Das Backup wurde nicht durchgeführt, da beim Kopieren der Daten auf das Backup-Volume ein Fehler aufgetreten ist."

Komischerweise kann ich die Festplatte der TC auch nicht im Festplatten-Dienstprogramm sehen und dort reparieren. Auf die Daten die kann ich jedoch ohne Probleme zugreifen.
 

ganjo7

unregistriert
Mitglied seit
19.06.2005
Beiträge
146
Den Fehler habe ich auch manchmal. Er tritt gerne dann auf wenn der iMac in Ruhestellung will und sich zugleich Time Machine einschaltet.Einfach ignorieren, das nächste Backup läuft dann schon wieder.Habe ich vergessen: die externe muss man leider ausschalten und wieder hochfahren. Geht leider nicht anders.
 

ez-lif

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
1.000
Den Fehler habe ich auch manchmal. Er tritt gerne dann auf wenn der iMac in Ruhestellung will und sich zugleich Time Machine einschaltet.Einfach ignorieren, das nächste Backup läuft dann schon wieder.Habe ich vergessen: die externe muss man leider ausschalten und wieder hochfahren. Geht leider nicht anders.
Leider besteht das Problem schon seit Freitag. Zwischenzeitlich wurde der Mac und die TimeCapsule mehrmal neu gestartet und der Fehler besteht nach wie vor.
 

archie79muc@mac

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
325
Man müßte mal ein echtes TimeMaschine Logfile zu sehen kriegen. Ich hatte diesselben Probleme mit TM - plötzlich hat er gesichert, unterschiedliche Größe an Daten auf eine ausreichend große TM-Platte geschrieben und dann mit dem selben Fehler wie bei Dir abgebrochen.

In meinem TM-Errorlog (über oben genanntes Programm auslesbar) hat er dann genau die Dateien aufgeführt, die den Fehler auslösten. Wenn Du die löschst, wird es wieder gehen. Evt mußt Du dazu noch den Index (spotlight) neu anlegen...
 

cropfaktor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
1.148
Nachdem bei mir seit geraumer Zeit bereits die zweite TimeCapsule mit Problemen behaftet war, folgender Tipp von mir: Sichere mal auf eine externe Platte.
Wenn das geht, dann hat die TC eine Macke und Du hättest das Problem eingegrenzt.

Viel Erfolg
Andreas
 
Oben