Time Machine kann die Festplatte nicht löschen

Rottmar

Registriert
Thread Starter
Registriert
11.12.2020
Beiträge
4
Hallo zusammen,

ich habe bisher immer eine externe Festplatte genutzt, um ein backup zu erstellen.
Irgendwann konnte die Festplatte vom Mac nicht mehr gelesen werden, ich habe die Meldung bekommen, ich soll sie neu Formatieren.
Also gesagt getan, wenn ich Time Machine nun aber wieder mit der Festplatte verbinden möchte, möchte Time Machine die Festplatte zuerst löschen.
Dabei erhalte ich aber immer diesen Fehler (siehe Bild im Anhang).

Sonst funktioniert die Festplatte aber noch, weiß jemand woran das liegen könnte?
Habe ich beim Formatieren etwas falsche gemacht? Habe es mit ExFat und Fat versucht.

Danke euch schon einmal!

VG
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2020-12-11 um 12.49.56.png
    Bildschirmfoto 2020-12-11 um 12.49.56.png
    513,7 KB · Aufrufe: 28
Oben