Time Machine: Fehlermeldung, Backup funktioniert nicht

phha

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
39
Hi,

Time Machine zeigt mir die Fehlermeldung "Das Backup Volume konnte nicht aktiviert werden" an. (siehe Screenshot im Anhang)

Kann mir jemand von Euch sagen, wie ich dieses Problem beheben kann?

Habe das initiale Time Machine Backup über USB durchgeführt und die Platte danach an AirPort Extrem angeschlossen.

Konfiguration:
- MacBook Unibody 2GHz
- OS X 10.5.5 / alle Updates installiert
- Volume für Time Machnine: externe HDD Iomega Ultramax 1TB
- Platte hängt über USB an AirPort Extreme
- Airport Extreme ist über Wlan mit dem MacBook verbunden

Gruß & Danke
Philipp
 

Anhänge

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Findet das TM-Backup die Platte? Mal "Volume wechseln" probieren...
 

phha

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
39
"Volume wechseln" ist inaktiv. Kann ich nicht auswählen.
 

phha

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
39
Sorry, Schloß war zu...

Habe jetzt auf "Volume wechseln" geklickt, die richtige HDD taucht auf, habe sie angeklickt, keine Änderung.
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Sehr seltsam, zumindest "ohne" sollte man auswählen können.
Hast Du irgend eine andere USB-Platte? zumindest dann sollte man irgend etwas wechseln können.
Findet der Finder die Platte an der AE?
 

phha

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
39
Jetzt habe ich eine neue Fehlermeldung:

"Das Image des Backups konnte nicht erstellt werden."
 

phha

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
39
Sehr seltsam, zumindest "ohne" sollte man auswählen können.
Hast Du irgend eine andere USB-Platte? zumindest dann sollte man irgend etwas wechseln können.
Findet der Finder die Platte an der AE?
"Platte wechseln" funktioniert. Ich kann die Platte da auswählen. Sie wird auf dem Desktop angezeigt, in der Ordneransicht des Finders nicht. Über "Freigaben > AE" kann ich auch auf die Platte zugreifen.
 
Oben