Time Machine - Einrichtung für Minimum Backup

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von cosmoofraiser, 14.04.2008.

  1. cosmoofraiser

    cosmoofraiser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2007
    Hallo zusammen,

    ich finde Time Machine ein tolle Sache, jedoch opfere ich dafür eine komplette 500GB Festplatte. Irgenwie würde ich gerne auch mal auf Time Capsule umstiegen.

    Daher meine Frage, wie kann ich das Backup Volumen auf ein Minimum reduzieren (persönliche Daten)? Also welche Order kann ich ausschließen, die z.B. durch eine Neuinstallation eh wieder hergestellt werden? Macht es Sinn den Programm Ordner zu sichern (man kann die Programme ja auch wieder neu installieren)?

    Desktop, persönliche Daten, Favoriten, und Einstellungen etc. würde ich natürlich gerne weiterhin sichern ;).

    Ich freue mich auf eure Pro und Kontras!


    Vielen Dank für euer Feedback,
    Cosmoo
     
  2. ernieball

    ernieball Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    ich hoff ich hab dich richtig verstanden: du willst z.B. das Verzeichnis /System nicht sichern? einfach in den Systemeinstellungen unter TimeMachine und Optionen angeben, was nicht gesichert werden soll.
    lg!

    edit: grad nochmal gelesen und verstanden! ich persönlich würde wohl den /System Ordner weglassen. Wenn du alle Programme selbst hast und wieder installieren kannst, lass den Programme Ordner halt weg. Allerdings eine Liste währe nicht schlecht, welche Programme du so hast, damit du (gerade Freeware) Programme aus dem Internet gleich wieder laden kannst und nicht eines Tages ohne Internetverbindung draufkommst, dass und dass hast du vergessen zu installieren (ist mir tatsächlich schon passiert ;) im Zug). /Library würd ich schon sichern (Plugins, Applications Support Dateien, Preferences, etc. etc. befinden sich ja da drin), und den Benutzerordner, eh klar.
     
  3. airmac

    airmac Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Ist es nicht so, dass beim ersten Backup mit TM die kompl. Festplatte gesichert wird? Sagt mir wenn ich da falsch liege;)
    Danach hat mann die Möglichkeit alles auszuwählen.
     
  4. Sculler

    Sculler Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    09.07.2007
    Nein. Man kann vor der ersten Sicherung von TM Ordner ausschließen. Ich habe z.B. den Desktop und den Download Ordner ausgeschlossen, da ich ja nicht jeden Mist, den ich aus dem Internet lade auch absichern lassen muss. Dann wäre meine externe Festplatte nach 2 Wochen voll! :D;)
     
  5. airmac

    airmac Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    ah, ok....da muß mir was entgangen sein;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einrichtung Forum Datum
erste Einrichtung - MAC-Adresse anzeigen Mac OS 22.07.2017
Einrichtung des OS X hängt! Mac OS 02.05.2017
macOS Sierra - Kleinigkeiten bei der Einrichtung Mac OS 18.10.2016
Probleme beim Einrichtung eines gmail-Accounts in 10.10.3 Mac OS 27.04.2015
Einrichtung MacBook Pro hängt Mac OS 29.11.2013

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.