Time Machine defekt?

hcscherzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
50
Moin zusammen.

MacPro Anfang 2008 (2 * 2,8 GHz QuadCore und 10 GB RAM)
Mac OS X 10.7.4
Backup-Medium ist eine interne S-ATA mit 2 TB (Samsung HD204UI)

Die Sicherungen werden per Scheduler ausgeführt und lassen sich auch per Menübefehl starten.
Wenn ich mit dem Finder auf das Backup-Medium schaue, sind dort Ordner und Dateien vorhanden.

Aber wenn ich 'Time Machine öffnen' wähle passiert nichts.
Und auch wenn 'Systemeinstellungen Time Machine' öffne, kann ich unter 'Optionen' nichts ändern.
Ich kann zwar mit dem '+' neue Objekte zu 'Folgende Objekte nicht sichern' hinzufügen aber nicht mit dem '-' wieder herausnehmen.
Alle Einträge in der Liste - auch gerade frisch hinzugefügte - sind nicht anwählbar. :confused:

Vielleicht hat jemand eine Idee?
Schönes Wochenende
Hans-Christian
 

klmac

Neues Mitglied
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
30
Hallo Hans-Christian,

mit welchem Tool legst Du die Backups an? Nach meiner Kenntnis kann man Time Machine nur dann nutzen, wenn die Backups auch mit Time Machine angelegt wurden
 

hcscherzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
50
Hallo.
Mit welchem Tool? Ich dachte, das hätte ich geschrieben:
Mit Time Machine, womit sonst ... und das seit Jahren ...
Ich hab nur sehr lange nichts an den Einstellungen verändert.
Und auch nie ein Restore benötigt ...

Falls Du das Medium meinst: auch die Festplatte ist mit Time Machine eingerichtet worden und wird zu nichts anderem als dem Backup verwendet.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.924
Hast du schon mal mit gedrückter AltTaste auf das Timemachine Symbol in der menüleiste gedrückt und die dortigen Funktionen genutzt?
 

hcscherzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
50
Hallo Bernie.
Nein, das kannte ich noch nicht.
Der einzige Unterschied ist (bei mir), dass an Stelle der beiden mittleren Menüeinträge zwei andere erscheinen:
- Backups überprüfen: ist grau (disabled)
- ander Backup-Volumes durchsuchen: ist zwar aktivierbar aber es passiert genauso wenig wie beim Klick auf 'Time Machine öffnen'

Könnte es mit OS Lion zusammenhängen?
Ich bin mir sicher, dass es früher (vor ein bis zwei Jahren) problemlos funktioniert hat.