Time Machine: Dateiliste des letzten Backups

Diskutiere das Thema Time Machine: Dateiliste des letzten Backups im Forum Mac OS X & macOS

  1. urlaubsreif

    urlaubsreif Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Hallo,

    mein Time Machine macht grad regelmäßig scheinbar unnötig große Backups. meist so 200-500MB. Weil ich nicht stündlich solche Mengen herumschubse möchte ich jetzt sehen, welche Dateien dort gesihert werden.

    Jetzt hatte ich mal irgenwo nen Terminal Befehl mit ls oder find oder so gelesen mit dem man sich alle nicht-Hardlinks eines Ordner anzeigen kann. Hab leider vergessen wie das ging und wo es stand.

    Die suche hat mir auch nicht geholfen. Kann das jemand kurz erklären?

    Grüße
    urlaubsreif
     
  2. Fat Mike

    Fat Mike Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Da häng ich mich dran, interessiert mich gerade auch dringend!
     
  3. urlaubsreif

    urlaubsreif Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Also was ich jetzt versucht habe ist
    Code:
     find . ! -type d -links 1 -ls | sort -n
    
    im latest Ordner des Time Machine Backups.
    Das hat mir nach einer Ewigkeit eine gigantisch lange Liste von Dateien gegeben. Ist der Befehl denn so korrekt udn sinnvoll? oder sollte man irgendwie die sich unterscheidenden dateien anzeigen lassen?

    Teilweise hab ich das Gefühl das mehr Dateien aufgelistet werden als im Backup vorgekommen sein können. Sind zu viele Bilder dabei. Andererseits sind auch schön die Mailordner dabei und einige Cache Dateien.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...