Time Machine Backup Mails wiederherstellen

David von der Heyden

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe gestern ein Time Machine Backup meines Apple iMacs mit Mac OS Catalina (10.15.7) gemacht und meinen Mac daraufhin über das Festplattendienstprogramm zurückgesetzt, da er nach einigen Jahren geschwächelt hat.
Nach neuem herunterladen der Software lief der Mac wieder wie am ersten Tag und ich konnte meine alten Programme und Dokumente im Finder/Orte/Time Machine Backups/... wieder auf den Mac rüberziehen, was alles geklappt hat.
Nun habe ich jedoch bemerkt, dass meine alten Mail Ordner, die sehr wichtig waren, alle nicht mehr vorhanden sind und wollte auch diese in meinem Time Machine Backup suchen. Habe dazu auch einige Pfäde im Internet gefunden, die jedoch alle nichts ergaben.
Des weiteren habe ich im Mail Programm direkt Time Machine geöffnet, wo mir jedoch keine Backups angezeigt wurden (was denke ich daran liegt, dass hier nur die Backups angezeigt werden, die gemacht wurden wenn man den PC nicht zurück gesetzt hat).
Ich hoffe, es gibt hier jemanden, der mir in dieser schwierigen Situation helfen kann, damit ich die alten Mailordner mit ihren Mails wieder bekomme.
Gruß David
 

David von der Heyden

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo, vielen Dank für die Antwort ;)
Ich habe bei Finder/Orte/Time Machine Backups im Ordner meines Benutzers bei Library leider keinen Mail Ordner gesehen, oder muss ich es im normalen Finder eingeben? ;)
Gruß
 

Gwadro

unregistriert
Dabei seit
05.06.2012
Beiträge
1.585
Punkte Reaktionen
856
Der Ordner sollte aber vorhanden sein, es sei denn Du hast in in den Einstellungen von Time Machine explizit ausgeschlossen, wovon ich mal nicht ausgehe.

oder muss ich es im normalen Finder eingeben?
Nein, du brauchst den Ordner innerhalb der Time Machine. Was passiert, wenn du nicht über den Finder, sondern über die App Time Machine zu dem Ordner gehst?
 

David von der Heyden

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Habe ich gerade nochmal versucht, aber wenn ich auf Time Machine gehe ist dort keine Sicherung die angezeigt wird, da ich den PC ja zurückgesetzt habe.
Wenn ich trotzdem ~/Library/Mail/V7 eingebe, kommt nichts, leider kommt nicht mal ein Mail ordner in Library zum Vorschein.
Und soweit ich weiß, habe ich es nie deaktiviert, dass die Mails gesichert werden, automatisch passiert dies auch nicht oder?
Trotzdem vielen Danke für deine Mühe, gibt es sonst noch irgendeine Möglichkeit? ;)
Ansonsten müsste ich vielleicht mal mit Apple telefonieren und schauen, ob sie helfen können😅
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
1.699
Punkte Reaktionen
1.598
aber wenn ich auf Time Machine gehe ist dort keine Sicherung die angezeigt wird
Dir ist bewusst das der Library Ordner ein versteckter Ordner ist und somit standardmäßig nicht angezeigt wird?
Die Datei muss im TimeMachine Backup vorhanden sein.
Da navigierst im TM Volume also zu MacintoshHD - Daten / Benutzer / DeinBenutzer
Dort angekommen drückst du Shift + command + . (das ist ein Punkt) Somit werden die die versteckten Ordner wie die gesuchte Library angezeigt. Dort drin ist der Ordner Mail mit Unterordner V7
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.679
Punkte Reaktionen
2.516
Dauerhaft einblenden des Benutzerordners:

  1. In der Menüleiste des Finders auf Darstellung klicken und Darstellungsoptionen einblenden. Dann "Ordner Library anzeigen" aktivieren.
  2. Auf deinen User-Ordner klicken und [cmd+j] drücken, dann kannst du im Fenster mit den Darstellungsoptionen die Option „Ordner Library anzeigen“ aktivieren.
  3. [cmd+shift+L]
  4. Im Finder auf "Gehe zu" gehen und die "alt-Taste" Drücken ging früher auch noch
 
Oben Unten