1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Time Machine Backup bei vollem Volume

Diskutiere das Thema Time Machine Backup bei vollem Volume im Forum Mac OS X & macOS.

  1. mcfx

    mcfx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    12.11.2010
    Hallo,

    ich möchte eine externe Festplatte, auf der ich meine Time Machine Backups mache, so einstellen, dass bei vollem Volumen, die alten Backups, nicht gelöscht werden, also quasi von mir manuell gelöscht werden müssen.

    Ist das möglich?


    Gruß,
    mcfx
     
  2. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.581
    Zustimmungen:
    4.229
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Nicht direkt, du kannst dich nach dem Löschen benachrichtigen lassen.

    Was du suchst ist ein Archiv. Kein Backup.

    je größer dein sicherungsdatenträger ist desto länger reicht das backup zurück...
     
  3. mcfx

    mcfx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    12.11.2010
    Welche Archivierungslösung für den Mac, wäre zu empfehlen?

    Gruß,
    mcfx
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.581
    Zustimmungen:
    4.229
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Hab ich mich noch nicht mit beschäftigt...

    mir persönlich reicht die time machine.
    die ist dazu da, dass man defekte hardware ersetzten kann und ggf. Kürzlich gelöschte dateien wiederherstellen kann.
    Bei mir werden etwa zwei jahre durch die time machine abgedeckt.
    Aber alles was vor drei jahren gelöscht wurde ist halt definitiv weg.

    da ich nicht weiss, was du wirklich erreichen willst kann ich auch keinen wirklichen tipp geben.
    -> Beschreibe dein Anliegen genauer...

    es gibt noch so backupsoftware wie Carbon copy cloner, die deutlich mehr einstellmöglichkeiten hat...da kann man sicher auch einstellen, dass nichts altes gelöscht wird. Das ist dann sozusagen time machine mit der gewünschten funktion, Dass er nichts altes automatisch löscht.
    Siehe:https://www.macwelt.de/produkte/Test-Daten-sichern-mit-Carbon-Copy-Cloner-4-0-8937246.html


    richtige (rechtssichere) archivsoftware ist eher selten wirklich erforderlich...
    https://www.macuser.de/threads/rech...ung-mit-dem-mac-dokumenten-management.766773/
     
  5. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.296
    Zustimmungen:
    2.512
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    dabei solltest du daran denken, das man von einem Archiv auch stets wiederum ein Backup benötigt, denn ein Archiv ist kein Backup und ersetzt auch keines.
     
  6. mcfx

    mcfx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    12.11.2010
    Es geht um die Themen, wie das Verarbeitungsverzeinis und E-Mail Archivierung nach GoBD-Standard und das im Zusammenhang mit einem Time Machine-Backup.

    @tocotronaut

    Du hattest ja in dem anderen Thread geschrieben, dass es laut dem Link: https://www.projekt29.de/recht-auf-...rbegrenzung-und-datensicherung-durch-backups/ demnach ausreicht, die Daten, bei einer notwendigen Wiederherstellung, erneut zu löschen.

    Das Time Machine-Backup ist ja veränderbar und somit nicht GoBD-Konform. Was wäre die Lösung?


    Gruß,
    mcfx
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.581
    Zustimmungen:
    4.229
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Sorry, ich habe quasi keine ahnung von der materie...
    Ich kann nur google bedienen.

    such dir jemanden, der sich damit auskennt.
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    18.500
    Zustimmungen:
    3.209
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ich weiß nicht, welches Problem du mit Datenschutz hast, aber zu TM nochmal:

    Du siehst ja, wenn die TM-Platte voll wird. Ich würde alle paar Monate oder Wochen
    im Finder soviele Backups löschen, dass wieder mindestens 3/4 der Platte frei ist.
    Müssen nicht die ältestens Backups sein. Einfach zwischendrin ein paar Backups.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...