Time Machine & Airport Update 1.0 verfügbar

Bozol

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.513
Hallo,
gerade bei mir in der SA aufgetaucht:
Time Machine und Airport Update 1.0. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: georgelucas, in2itiv, ascard und 3 andere

Blade2k

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
540
kann ich bestätigen.
obwohl gestern gab es doch erst ein airport update??
 

idoug

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2008
Beiträge
52
hi, ich habe meinen ersten imac jetzt seit montag und bis jetzt kamen jeden tag mindestens ein update ist das normal??
 

Harro

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2008
Beiträge
104
hi, ich habe meinen ersten imac jetzt seit montag und bis jetzt kamen jeden tag mindestens ein update ist das normal??
Hallo,

habe gerade einmal nachgezählt. 21 Updates seit dem 20.02. (Kaufdatum) eingespielt. :D

Gruß
Harro
 

Tiger02

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
1.121
Die Neustarts werden langsam schlimmer wie bei Windows.
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
Hallo,

habe gerade einmal nachgezählt. 21 Updates seit dem 20.02. (Kaufdatum) eingespielt. :D

Gruß
Harro
...ich weiss nicht wie du das zählst, aber mein OSX server, der softwareaktualisierung als dienst laufen hat, gibt für den von dir genannten zeitraum 13 updates an .....darin sind aber auch Aperture u.ä.bzw. Treiber für das MBA enthalten.

...lediglich 4 davon verlangen einen Neustart.
 
A

apfelnase

die sollen endlich ein update für die aebs bringen!

sagt mal, wurde bei euch nach dem anmelden auch kurz die menüleiste vom systemassistent zu sehen?
 

depeschie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.07.2007
Beiträge
1.018
gehören wlan probleme jetzt der vergangenheit an? ...
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
gehören wlan probleme jetzt der vergangenheit an? ...
Schön wärs...
mir geht es langsam auf die Nerven!
Nach fast jedem Aufwachen aus dem Ruhezustand sucht mein iMac erstmal wie blöd das WLAN und braucht dann stellenweise bis zu 10 Versuche, bis er verbunden wird.
 

Nik13

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
2.039
Es gibt in Amerika doch gegen jeden Mist Sammelklagen.
Wieso klagt da keiner gegen nicht eingehaltene Werbeversprechen?

Ich nehme Bezug darauf, dass die AEBS mit einer externen Festplatte - laut Apple - auch als "TimeCapsule" hätte benutzt werden können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Markus!

Markus!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.04.2005
Beiträge
6.931
Das frage ich mich auch. Amerikaner klagen doch sonst für jeden Mist.
 

Nik13

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
2.039
Bei MacRumors hat jemand auf meinen Beitrag geantwortet, dass eine Klage lächerlich wäre.
Nunja, aber bei heißem Kaffee klagen. :)

Jedenfalls kam noch der Vorschlag, dass man bei Apple sich über den Umstand beschweren sollte und das Geld für die AEBS zurück verlangen soll.
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
Jedenfalls kam noch der Vorschlag, dass man bei Apple sich über den Umstand beschweren sollte und das Geld für die AEBS zurück verlangen soll.
Geld wirst du von Apple nicht zurück bekommen, aber wenn du laut genug klopfst, dann wird Apple dir die APExt mit der TC gegen aufpreis verrechnen.
 

Nik13

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
2.039
Zuletzt bearbeitet:
Oben