Time capsule

PZA

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2012
Beiträge
84
Liebe Gemeinde,

habe eine Frage und hoffe das mir wer helfen kann.
Habe mir das Time Capsule 802.11n WiFI Festplatte gekauft und mit der Sicherung der Daten begonnen (vor Tagen).
Es handelt sich um 240GB Volumen das gespeichert werden soll.
Dies ist ein ganz mühevoller Weg da sehr zeitintensiv. 1 GB 1- 1,5 Std.
Die Hochrechnung ergäbe Tage bis alles auf dem Time Capsule landet. Dazwischen ist das System scheinbar abgestürzt (nach 30 H und 56 GB)
und jetzt fange ich wieder an.
Ist dies normal bzw. gibt es einen Weg dies zu beschleunigen.
Jeder Hinweis ist hilfreich.
Danke
 

netzGnom

Mitglied
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
851
Bei der ersten Sicherung empfiehlt sich eine Kabelverbindung
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Gem. der Empfehlung im Handbuch Ethernetkabel für das erste Backup nehmen.
 

PZA

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2012
Beiträge
84
vielen Dank für die Info - habe mir so ein Kabel jetzt organisiert - allerdings Hat Mac Air keinen Zugang um die Ethernet Verbindung anzustecken. In Time capsule ist das kein Problem - da passt der Stecker - eben nur das ander Ende geht nicht in den Mac Air - benötigt man hier einen Adaptar? Das Air book hat nur USB Eingänge.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben