Time Capsule und neues Alu MacBook will nicht

cubus1968

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
691
Liebe Freunde,

so langsam dreh ich durch. Habe gestern mein "altes" MacBook durch ein neues Alu MacBook ersetzt. Nach erfolgreicher Datenmigration wollte ich natürlich auch meine Time Capsule weiter nutzen.

Schön konfiguriert per WLAN vom neuen Alu-Gerät. Alles sieht super aus und leuchtet grün. Wenn ich dann auf Backup jetzt erstlen gehe, höre ich auch, dass die Time Capsule anspringt, aber nach ein paar Sekunden kommt die Meldung, dass das Image des Backups nicht erstellt werden konnte.

Any idea?

Danke Euch im Voraus.

Viele Grüße

Marc
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.674
>paar Sekunden kommt die Meldung, dass das Image des Backups nicht

Festplatte der Time Capsule voll?

Kann man vom neuen MB auf die bereits bestehenden BackUps auf der TC zugreifen? Sich ansehen, wiederherstellen?
 

cubus1968

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
691
Sind noch über 260 GB frei.

Die alte Sicherung vom alten MacBook habe ich runtergeschmissen. Prinzipiell hätte man davon auch wiederherstellen können.

Edit: Hat sich erledigt. Nachdem ich fast am Rande der Verzweiflung war und ich das Ding beinahe an die Wand geknallt hätte, habe ich folgendes gefunden, was lestzendlich auch geholfen hat:

r-leopard/

Wie soll ein Normalsterblicher auf so was kommen???
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.674
>Wie soll ein Normalsterblicher auf so was kommen???

Naja, das geistert schon durch das Netz quasi seit es Time Machine gibt und Apple es eben verhindert hat das man überall ein BackUp (Image) anlegen kann.

Da du aber relativ aktuelle Hardware besitzt und auch Leopard so wie eine TC benutzt, sollte man schon davon ausgehen das es dann auch so arbeitet wie es Apple verspricht. Dann kommt man halt eben nicht darauf.

Natürlich soll man von so einem BackUp auch einen neueren/anderen Computer wieder herstellen können/dürfen. Ansonsten wäre das ganze auch relativ zweckfrei.

Was da bei dir schiefgegangen ist kann ich immer noch nicht sagen.
Aber wenn es jetzt läuft..
 

cubus1968

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
691
Naja, das geistert schon durch das Netz quasi seit es Time Machine gibt
Dass das schon eine Weile im Netz liegt mag schon stimmen. Hab's dennoch erst beim 20. googeln eher zufällig gefunden.

Dass ich weder in diesem Forum, noch in einem anderen die Lösung geliefert bekommen habe, sagt mir, dass das doch kein wirklich bekanntes Problem ist.

Naja, für die Zukunft weiß ich Bescheid. Bin an dieser Stelle dennoch recht enttäuscht von Apple, dass TC & TM in diesem Falle so bockig war.
 

ottofrankfurt

Registriert
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
1
Habe ein ähnliches Problem. Mir hat die Lösung nicht geholfen :(

Ich sichere mein MacBookPro mit der TC (1TB)
Das klappt einwandfrei, selbst via WLAN.

Nun versuche ich seit Tagen auch das neue MacBook Pro meiner Frau auf der Time Capsule
zu sichern.

Leider klappt dies nicht. Fehlermeldung:
Das Image des Backups konnte nicht erstellt werden
(schon alles ausprobiert - auch via Ethernet direkt an TC)

Beide MacBooks haben 10.5.5
An den Zugriffsrechten kann es nicht liegen - glaube ich.

Kennt jemand eine mögliche Lösung?
 
Oben