Time Capsule mit mydlink verbinden (Netzwerk Kamera)

Diskutiere das Thema Time Capsule mit mydlink verbinden (Netzwerk Kamera) im Forum Mac Zubehör. Servus Macianer, gibt es eine Möglichkeit meine mydlink DCS-935L mit meiner TimeCapsule zu verbinden um die...

macunix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
111
Servus Macianer,

gibt es eine Möglichkeit meine mydlink DCS-935L mit meiner TimeCapsule zu verbinden um die Videoaufnahmen aufzuzeichnen?

Grüße
 

roedert

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.487
Nein, die TC kann sowas nicht und lässt sich in ihrem Funktionsumfang auch nicht erweitern.
Mit einem raspberry Pi lässt sich sowas aber zum Beispiel einfach umsetzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: macunix

macunix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
111
Was ist ein "raspberry Pi" und wie kann das dann gehen und gibt es diese Platten auch mit Gehäuse?
 

roedert

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.487
Raspberry Pi ist ein Einplatinencomputer mit geringer Stromaufnahme, darauf läuft ein Linux worauf man ein wenig Kenntnisse vorausgesetzt so ziemlich alles umsetzen kann.
Eine einfache "Platte" reicht für dein Vorhaben nicht, dafür ist ein intelligentes Gerät erforderlich was den Strom von der Kamera empfangen und aufzeichnen kann.
Was willst du denn genau erreichen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: macunix

macunix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
111
Also das ist mir ehrlich gesagt zu kompliziert, ich möchte an sich einfach nur dass die Kamera in einer Cloud alles aufzeichnet, eventuell für die letzten 24 Stunden und da suche ich entweder einen Cloud Anbieter oder ein Mini-Sever den ich aber nicht erst zusammen basteln und programmieren muss. :)
 

win2mac

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
3.296
Dann schau doch mal in der Beschreibung zur Kamera was dazu steht.
Gruß
win2mac
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: macunix

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.182
das ist mir ehrlich gesagt zu kompliziert, ich möchte an sich einfach nur dass die Kamera in einer Cloud alles aufzeichnet
da steht dass ich mir für teuer Geld eine Cloud Box bei denen kaufen kann,
Ja was denn nun? Möchtest du die Funktion oder nicht? Das ist halt kein Kleinkram und mit 5GB kommst du da auch nicht hin. Videos für 24 Stunden sind weit größer.
 

roedert

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.487
Erst sprichst du von der TC, dann von einer anderen Festplatte, jetzt von Cloud? Was möchtest du denn nun genau und wenn Cloud, ist deine Internetverbindung (Upload!) denn überhaupt dafür geeignet?
Ein dauerhafte Überwachung mit Aufzeichnung kostet nunmal Geld, da reicht keine Kamera für 15 Euro aus - vor allem nicht wenn man nicht selbst basteln möchte

Dann lieber was von Synology, die bieten etliche zusätzliche Apps, u.a. auch für Kameras: zB https://www.synology.com/de-de/surveillance
 

macunix

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
111
ok habe ich jetzt verstanden, ja es sollte halt für den Fall der Fälle Videos aufzeichnen und gibt es solche Server auch die leise sind, vielleicht diese große WD Festplatten?
 
Oben