Time Capsule als Speichermedium - Anschluß???

Appletin

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
8
Hallo zusammen, habe eine TC geschenkt bekommen und möchte gern mit Time-Machine meine Datensicherung machen. Ich bin der klassische Anwender, nicht ganz ungeschickt in Installationen etc., aber, mir fehlt "Hintergrundwissen". Daher scheitere ich an o.a. Anschluß.

Zuhause beherrscht Microsoft die Arbeitswelt. Wir haben einen W-Lan-Router für unseren Internetzugang. Mein MacBookPro (ich wollte einen MAC - und bin nach wie vor begeistert) findet wunderbar darüber auch ins WWW. Die TC (500 MB) würde ich jetzt gern für die Datensicherung nutzen und zum Drucken für insgesamt 2 MAC-Rechner.

Als was muß ich die TC denn jetzt anschließen?? Alle Versuche, das Ding bei "vorhandenem" Netzwerk zu installieren scheitern. "Versteht" sich TC nicht mit unserem Router? Wie komme ich ins WWW, wenn ich TC als "neues Netzwerk" installiere?
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Also erst einmal ist in TC doch ein eigener WLAN Router integriert wenn mich nicht alles Täuscht! Wenn du sie aber lieber an deinen vorhandenen Router anschliessen willst musst du erst mal dein MBP mit TC verbinden via Lan z.B. die TC wird ja eine IP haben über die du sie im Safari ansprechen kannst...

dann gibst du ihr einfach eine frei IP aus deinem netz und gut ist!

So würde ich es mir vorstellen ohne das ich eine TC habe oder gesehen hab.

Aber es sollte so fuktionieren...

die TC schliesst du wenn du fertig bist einfach via Lan an deinen Router an!
 

Appletin

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
8
Hi Riddeck, Danke für Deine Antwort. Sorry, ich weiß noch weniger als Du anscheinend glaubst...

Ich beschreibe mal die Örtlichkeiten, dann ist es vielleicht verständlicher.

Also: Unser Internet-Anschluß und der Router hängen im EG. Mein Arbeitszimmer ist darüber. Ich habe keine Anschlußmöglichkeiten (also "Dosen") in diesem Raum. Daher habe ich gedacht, ich MUSS über meinen Router da unten gehen, weil ich sonst gar nicht ins WWW komme.

Wenn das also NICHT so ist, brauche ich eine IP-Adresse. Richtig verstanden? Und TC installiere ich als "Neues Netzwerk"?

Du lachst Dich wahrscheinlich gerade schlapp über meine doofen Fragen... Danke, dass sich trotzdem jemand die Mühe gibt, mir zu antworten...
 

janmac78

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
2.545
zuerst die aktuelle version des airport-dienstprogrammes installieren, dann time capsule an macbook pro anschließen und alles über die software machen.. wird während der durchführung dann erklärt... bei mir hat das so tadellos funktioniert...

grüße, jan
 

Appletin

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
8
zuerst die aktuelle version des airport-dienstprogrammes installieren, dann time capsule an macbook pro anschließen und alles über die software machen.. bei mir hat das so tadellos funktioniert...
Hi Jan, installiert habe ich mehrfach, TC ist (selbstverständlich) auch angeschlossen. Hatte sogar "grünes Licht". Trotzdem funktioniert keine Verbindung zum Drucker, der auch an TC hängt.

Als was soll ich die TC installieren? Gibt doch mehrer Möglichkeiten bei der Installationssoftware?
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Also mal grob... du kannst dich ja immer nur mit einem WLAN gleichzeitig verbinden! Willst du unbedingt das die TC bei dir oben steht oder ist das unwichtig? Die TC hat ja einen WLAN Router integriert, also kannst du wenn es egal ist das die TC im EG steht deinen alten WLAN Router abbauen und die TC nutzen!

Ich bezweifel das du die TC auch als Client laufen lassen kannst über WLAN... wissen tuh ich es aber nicht!

Wenn du garnicht klar kommst kannst du mir die TC schenken... würde mich bereit erklären :D

TC ist ein WLAN Router mit Festplatte und USB Anschluss
 

finocchio

Mitglied
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
194
Ich bezweifel das du die TC auch als Client laufen lassen kannst über WLAN... wissen tuh ich es aber nicht!
Seite 17 in der Gebrauchsanweisung, die zu lesen es sich meistens lohnt:

"Using Your Time Capsule on an Existing Wireless Network
If you already have a wireless network, you can connect your Time Capsule to the
network wirelessly or using Ethernet. Once your Time Capsule is connected to the
network as a client, you can set it up to use Time Machine in Mac OS X Leopard v10.5.2
or later to back up all the Mac OS X Leopard computers on the network.
Computers using earlier versions of Mac OS X, and computers using Windows XP with
Service Pack 2 or Windows Vista, can access your Time Capsule to share or back up files.
Note:
If you’re using Time Capsule as a client on an existing Wi-Fi network, it’s
recommended that the existing network is an 802.11n network."
 

Appletin

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
8
Wenn du garnicht klar kommst kannst du mir die TC schenken... würde mich bereit erklären :D
Kannste haben, für 299,- Euro... :D

Der Rest der Antwort bringt mich weiter (aha!)... Ich dachte, ich könnte mich mit TC einfach quasi "dazwischen" klinken... Blöd nur, dass der Drucker dann auch unten stünde - bringt mich ja nicht wirklich weiter.

Oder gibt's noch ne Möglichkeit?

Falls ich jetzt gar nicht weiterkomme mit dieser herrlichen Idee - welches Kabel brauche ich, um TC als externe Festplatte anzuschließen? Kann ich einen der sparsamen USB-Zugänge zum MBP sparen?
 

Appletin

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
8
Seite 17 in der Gebrauchsanweisung, die zu lesen es sich meistens lohnt:

"Using Your Time Capsule on an Existing Wireless Network
If you already have a wireless network, you can connect your Time Capsule to the
network wirelessly or using Ethernet. Once your Time Capsule is connected to the
network as a client, you can set it up to use Time Machine in Mac OS X Leopard v10.5.2
or later to back up all the Mac OS X Leopard computers on the network.
Computers using earlier versions of Mac OS X, and computers using Windows XP with
Service Pack 2 or Windows Vista, can access your Time Capsule to share or back up files.
Note:
If you’re using Time Capsule as a client on an existing Wi-Fi network, it’s
recommended that the existing network is an 802.11n network."

Die Installation "bei bereits vorhandenem Netzwerk" habe ich durchgeführt (grünes Licht). Weder Time Machine lief noch funktionierte der Drucker...
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Seite 17 in der Gebrauchsanweisung, die zu lesen es sich meistens lohnt:
Leider hab ich keine Anleitung da ich keine TC habe! :D

Wie von mir geschrieben war es eine Vermutung da ich mir jetzt nicht für ihn die TC Anleitung durchlese!

Aber gut zu wissen... dann muss er die TC nur ins gleiche Ip netz bringen wie der Router und die Mac´s und dann sollte sie sich ja als Client an dem Router anmelden...

EDIT: Welche Verschlüsselung nutzt dein WLAN Router... ist evtl auch Macadress Filter aktiv??
 

Appletin

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
8
TC läuft...und druckt...

Na, da habe ich mich heute aber mal durch Zahlen und Installations-Handbücher gewälzt... Der Druckertest hat funktioniert - Danke für die Tipps. Auch wenn ich immer noch nicht wirklich verstanden haben, WIE es geht - hab's hingefummelt...
Versuche jetzt noch Time Machine umzuleiten - Daumen drücken....
Danke erstmal für die Mühe und Tipps!
:D
 

Appletin

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
8
...und speichert....

.... also: es läuft!!! :D

ABER:

Das (erste) Backup d a u e r t ... :sleep:
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Na ist doch sehr gut... nur noch mal zum Verständnis für dich... du musst die Tc wie einen Mac als Client Betreiben... mit deinem MBP meldest du dich ja auch am WLAN router an und so soll es deine TC ja auch machen... dabei bekommt sie eine IP zugewiesen wie auch dein MBP über die sie erreichbar ist!
 
Oben