Tigerprobleme mit Filemaker

  1. mezzomus

    mezzomus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Hallo Leute,

    ich habe mein "Tigerproblem" mit Filemaker V. 6.0 im Forum bislang nicht gefunden, deshalb mein Problem:

    Seit Tiger kann ich weder bei Filemaker V. 6.0 oder AppleWorks unter allen meinen Rechnern im Büro (zur Zeit 7) keine Änderungen im Druckdialog bei der Anzahl der Kopien durchführen, wenn die Defaultangabe "1" einmal geändert wurde. Habe ich für einen Ausdruck "2 Kopien" angewählt, dann druckt Filemaker und auch AppleWorks solange 2 Kopien, bis ich das Programm beendet und neu gestartet habe. Eingaben zur Änderung der Kopienanzahl werden nicht akzeptiert.

    Gibt es (außer dem möglichen Umstieg auf V. 7.0) eine Lösung des Problems ?
     
    mezzomus, 15.06.2005
  2. mackay

    mackayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    Hallo mezzo,
    ich weiß nicht ob das ein Tigerproblem ist :(

    Da ich kein FM6 habe konnte ich das nicht testen
    aber unter AppleWorks habe ich das Problem nicht. :)

    Alle deine Rechner haben einen eigenen Drucker oder?

    Kay ;)
     
    mackay, 15.06.2005
  3. mezzomus

    mezzomus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Danke für Feedback. Alle Rechner sind im Netzverbund und drucken über DEN Netzwerkdrucker (OKI-Page N 24) aus. Das Problem taucht auch nur bei AW und FM6 auf. Pages oder anderen Applikationen drucken stressfrei.
     
    mezzomus, 15.06.2005
  4. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    FileMaker 6 und Tiger, Drucker Canon i865, keine Probleme mit der Zahl der Drucke, 2 Kopien geht, dann 1 Kopie geht, ganz so, wie es sein soll.
     
    joachim14, 15.06.2005
  5. mezzomus

    mezzomus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Das macht mich fertig. Alle Macs im Büro (5 an der Zahl) haben das Problem und mein iBook zu hause und der dortige iMac auch.
     
    mezzomus, 15.06.2005
  6. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Habe ich das richtig verstanden, dass Du im Zusammenhang mit Netzwerk die Probleme hast.
    Vielleicht kommst Du dem Problem auf die Spur, wenn Du testweise einen Mac und Drucker ohne Netz mit Tiger und FM 6 testest.
     
    joachim14, 16.06.2005
  7. emptyarmy

    emptyarmyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch ein Netzwerkproblem mit dem Canon i865. Selbst wenn ich den Drucker im Windwosnetzwerk über einen Win2000 PC anschliesse und freigebe, druckt er tadelos (Einstellulng als Postskriptdrucker). Wenn ich das ganze dann über einen Printserver anschliesse geht es nur noch von den Windows rechnern.
     
    emptyarmy, 23.06.2005
  8. mezzomus

    mezzomus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Netzwerkproblem ist, denn in den Druckeinstellungen von AW und FMPro V.6 kann ich ab dem zweiten Druckaufruf keine Änderungen mehr machen (Kopienanzahl, Druck von ... bis). Bei allen anderen Programmen funktioniert alles. Das spricht eigentlich nicht für ein Netzwerkproblem. Ich bin jedoch ein paar Tage im Urlaub. Wenn ich zurückkomme, werde ich das einmal ausprobieren.
     
    mezzomus, 29.06.2005
  9. schuschain

    schuschainunregistriert

    Mitglied seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Tiger hat noch einige Probleme, was eigentlich bei der langen Programmierzeit ein Unding ist, aber es kann durchaus damit zusammenhängen. Bei mir gibt es in diversen anderen Programmen Probleme.

    Auf meinem Rechner habe ich Filemaker 7.0 laufen und da habe ich bis jetzt keine Probleme gehabt.

    Versuch es am Besten mal damit.
     
    schuschain, 12.07.2005
  10. mezzomus

    mezzomus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    Das sagst Du so einfach. Die von mir erstellte Anwendung umfasst fast 50 Dateien und befindet sich im ständigen Arbeitseinsatz. Die Entwicklung verlief "nebenbei" neben meinem Beruf über einen Zeitraum von über 8 Jahren. Da kann man nicht "mal so" auf Version 7 umstellen.
     
    mezzomus, 13.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tigerprobleme Filemaker
  1. sleepysy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    255
    TEXnician
    20.03.2017
  2. tgam
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    289
  3. Schalli75
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    213
    Schalli75
    06.12.2016
  4. shorafix
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    543