Tiger Router Problem

  1. sneeekk

    sneeekk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Mac (un)typisches Problem.

    Habe in meinem Büro einen PC (um mich ab und zu zu bestrafen) und einen Mac (G4/933) und beide über einen Siemens Gigaset se515 dsl ins Internet verbunden.
    Das hat auch wunderbar funktioniert mit 10.2 und 10.3, seit ich Tiger drauf habe und ich nur mit dem Router verbunden bin können beide Rechner nicht mehr ins Netz.
    Muß dann den Mac abstöpseln und den Router reseten, alle Daten wieder eingeben und dann kann der PC surfen.
    Sobald aber der Mac wieder dran kommt geht nichts mehr.
    wer kennt das Problem und kann mir helfen ???

    mir faulen gerade die Finger ab weil ich an dem PC sitzen muß :(
     
    sneeekk, 17.08.2005
  2. cilly

    cilly

    Überprüfe einmal die Netzwerk-Einstellungen:

    haben alle Geräte verschiedene IP-Adressen?
    Werden IP-Adressen statisch oder per DHCP vergeben?

    Deine Fehlerbeschreibung lässt auf einen IP-Adressenkonflikt schließen.
     
    cilly, 17.08.2005
  3. sneeekk

    sneeekk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    haben alle verschiedene ip's
     
    sneeekk, 17.08.2005
  4. cilly

    cilly

    wie werden die IP-Adressen vergeben --> statisch?
    ist beim Mac IPv6 aktiviert --> deaktivieren ?
    Kabel überprüft evtl. ausgetauscht?
    Befinden sich die Rechner im gleichen Subnetz?
    Wie lauten die IP-Adressen der jeweiligen Geräte?
    Was sagt pingen zu den verschiedenen Geräten?
    Welche Dienste sind am Mac aktiviert? IP-Sharing --> ausschalten?
     
    cilly, 17.08.2005
  5. sneeekk

    sneeekk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ip adressen statisch
    ipv6 ist deaktiviert
    kabel ist i.O.
    subnetz bekommen die auch vom router, oder :) ??? die 255.255.255.0
    ip vom router 192.168.0.1 die 2 hat der pc und die 3 der mac
    ping funktioniert
    alle dienste sind am Mac aus (firewall, ip sharing, usw.)
     
    sneeekk, 17.08.2005
  6. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Wohin funktioniert der Ping? Im LAN? Dann ist es evtl. ein Routing Problem. Überprüfe mal die Gateway Einstellung, bzw. Teste mal DHCP.
     
    sgmelin, 17.08.2005
  7. sneeekk

    sneeekk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich mach gerade mal das update 10.4.2 drauf vielleicht funzt es dann.
    was heisst gateway ??? mach ich das am Mac oder im Router ???
    DHCP ist im Netzwerk eingestellt
     
    sneeekk, 17.08.2005
  8. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Das Gateway stellst Du im Mac ein und sollte eigentlich die IP Adresse deines Routers sein. Deshalb heisst der Wert in den Systemeinstellungen auch "Router".
    Jeglicher Traffic, der nicht im lokalen Netz liegt wird an das Gateway geschickt, in der Hoffnung, dass dieses weiss wohin damit. Deshalb kannst Du innen pingen, aber nach aussen nicht. Dein Rechner kennt ja nicht den Weg dorthin.
     
    sgmelin, 17.08.2005
  9. cilly

    cilly

    Überprüfe in Netzwerkeinstellungen, ob der Ethernetport automatisch eingestellt wird.

    Poste vom Mac:

    $ ifconfig -a

    ($ = Prompt im Terminal)

    Hat das Siemens einen Hub oder einen Switch?

    Solltest du einen zusätzlichen Hub oder Switch haben, schließe diesen an das Siemens und konnektiere beide Computer (mac + pc) an diesen Hub oder Switch.
     
    cilly, 17.08.2005
  10. sneeekk

    sneeekk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    keinen extra hub/switch

    wen ich ifconfig -a im terminal eingeb bombt er mich mit
    viel infos zu.

    hab mir am PC das 10.4.2 update gezogen gebrannt und wollt es eben am Mac installieren.
    das volume hat nicht die voraussetzung :(
    oh je oh je
    und jedes mal wenn der Mac am router hängt bricht alles zusammen und muss den router neu konfigurieren.
     
    sneeekk, 17.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger Router Problem
  1. Rezgar
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    207
  2. Krumbi
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    602
  3. ricci007
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    558
    ricci007
    07.09.2005
  4. MC_Chili
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    508
    MC_Chili
    19.05.2005