Benutzerdefinierte Suche

Tiger findet Panther im Netzwerk, aber nicht umgekehrt?

  1. curve

    curve Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier einen eMac mit Panther und ein PowerBook mit Tiger. Für den Datenaustausch habe ich sie über ein Crossover-Kabel verbunden. Ich habe sie mal über DHCP, mal mit festen IPs verbunden. Personal File Sharing ist aktiviert.

    Im Finder wird unter Netzwerke bei Tiger sofort eMac.local gefunden. Unter Panther wird nur der Alias zu Servers angezeigt, das PowerBook erscheint nicht. Die Verbindung funktioniert aber in beide Richtungen: bei Panther über direkte Eingabe der IP des PowerBooks im "Gehe zu"-Menü und bei Tiger natürlich zusätzlich über den angezeigten Alias des eMacs.

    Aber wieso wird das PowerBook bei Panther unter Netzwerk nicht angezeigt?
     
    curve, 20.08.2005
  2. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Hast du vielleicht den Tarn-Modus aktiviert? (Firewall -> Weitere Optionen)
     
    heldausberlin, 21.08.2005
  3. curve

    curve Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, keine Ahnung, werd ich mal schauen, wird aber bis Freitag dauern. Falls dieser "Tarnmodus" aber nicht per standard gesetzt ist, dann liegt es zu 99% nicht daran, da Panther frisch installiert ist und ich da nix geändert hab.
     
    curve, 22.08.2005
Die Seite wird geladen...