Tiger elendig lahm???

  1. pixelanstalt

    pixelanstalt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hallo User,

    hat jemand evtl. auch schon die Erfahrung gemacht, dass der Tiger um einiges langsamer arbeitet als Panther oder Jaguar?

    Ich habe ein PowerBook G4 (Titanium) mit 500MHz, 512MB RAM, 40GB HD, Airport und habe mir vor kurzem Tiger installiert. Jetzt muss ich immer häufiger feststellen, dass die Kiste rödelt und rödelt und rödelt, immer wieder taucht das bunte sich drehende Rad auf und ein vernünftiges Arbeiten musste leider einem zähneknirschenden Warten weichen... Grmpf!!!

    Ich hab im Hintergrund von Intego die Firewall laufen, aber die nimmt glaub ich nicht so viel Rechenleistung in Anspruch. Keine Ahnung, was Dashboard an Leistung frisst... Ach ja, Suitcase ist auch noch mit von der Partie, aber mit dem Köfferchen hab ich bisher jedenfalls noch keine schlechten Erfahrungen gemacht...

    Hat jemand ne Idee, Tipps, oder sonst irgendwelche Anregungen, was ich vielleicht an Einstellungen vornehmen kann, damit ich wieder etwas mehr Spaß am Tiger habe?

    So long
    taktwerk
     
    pixelanstalt, 03.07.2005
    #1
  2. i sascha

    i sascha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke dass du mit 512MB das absolute Minimum an Arbeitsspeicher benutzt dass bei dieser Prozessorgeschwindigkeit vonnöten ist.
     
    i sascha, 03.07.2005
    #2
  3. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    512MB RAM sind schon sehr knapp bemessen für Tiger. Ich empfehle dir, da aufzurüsten.
    Hatte auch erst 512, jetzt 1,5 GB. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht!
     
    heldausberlin, 03.07.2005
    #3
  4. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Das verwundert mich arg, denn bei allen, die ich kenne rockt Tiger richtig.
    Hast Du das über Panther installiert? Vielleicht ist da ein Problem aufgetreten...
     
    tänzer, 03.07.2005
    #4
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Nun, manche Dinge sind in der Tat nicht mehr ganz so geschmeidig, wie zu Panther Zeiten. Allerdings ist das in aller Regel auf Zusatz-SW zuückzuführen. Z.B. blockiert Safari, wenn ein Film in einer Webseite angezeigt werden soll, und die Daten zu langsam kommen. Man kann ihn dann auch nur noch komplett abwürgen. Das finde ich zienmlich müllig. Da sollte noch was dran getan werden.

    Bei Dir könnte ich mir durchaus vorstellen, dass die Indizierung von Spotlight Rechenzeit frisst...
     
    sgmelin, 03.07.2005
    #5
  6. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Aber die Jungs haben schon Recht. RAM schadet nie!
     
    tänzer, 03.07.2005
    #6
  7. Mick321

    Mick321 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde auch, dass Tiger noch nicht rund läuft (RAM reicht bei mir), vor allem bei MS- Produkten aller Art. Tiger fährt allerdings schneller hoch, lädt aber anscheinend dafür Komponenten beim Laden einzelner Programme nach. Da hat Tiger dann einen Schluckauf. Beim Speichern von Grafiken in Photoshop nimmt er auch längere Auszeiten. Für mich sind das so typische Anfangsprobleme, die sicher mit den nächsten Update behoben werden.
     
    Mick321, 03.07.2005
    #7
  8. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Also beim PB G4 500 würde ich Tiger nun wirklich nicht mehr empfehlen! Das Teil hat eine viel zu schlechte GraKa für die ganzen Effekte. Bleib bei Panther.
     
    bebo, 03.07.2005
    #8
  9. pixelanstalt

    pixelanstalt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    hmmm... nun ja... also ram will ich eigentlich nicht mehr wirklich investieren - kann da sowieso nur max. 1gb reinbauen, oder? panther war cool soweit... gibts da irgendwie n paar tricks, verschiedene speicherfressende funktionen abzuschalten?

    @bebo: das mit den effekten ist ne feine sache, aber ich bin nicht unbedingt so erpicht drauf...

    @tänzer: hatte ne komplette neuinstallation inkl. hd-formatierung durchlaufen. bin irgendwie kein freund von drüberinstallier-aktionen... mehrere schlechte erfahrungen gemacht...

    trotzdem danke für die feedbacks...

    taktwerk
     
    pixelanstalt, 03.07.2005
    #9
  10. pixelanstalt

    pixelanstalt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    noch n nachschlag... kann ich denn eigentlich meine ganzen daten (also mails & co. ) ohne probleme wieder zurück auf panther übertragen - sollte ich mich zu einem rückschritt entscheiden...?
     
    pixelanstalt, 03.07.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger elendig lahm
  1. Mauki

    Sierra Sierra legt iMac lahm

    Mauki, 07.06.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    788
    gurukaeng
    10.06.2017
  2. Rezgar
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    206
  3. Nikolai85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    292
    Nikolai85
    26.07.2016
  4. nonpareille8
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    456
    Madcat
    26.09.2015
  5. gwamperter
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    920