Benutzerdefinierte Suche

Tiger auf iMac G3 installieren, ohne DVD LW

  1. nilsbyte

    nilsbyte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich bin neu hier und auch in Sachen Mac ein Neuling. Ich habe vor ein paar Tagen einen iMac G3 mit 500 Mhz und 192 MB RAM (CD-RW Laufwerk, FireWire, USB) erstanden und möchte auf dieses Gerät jetzt Mac OS X Tiger installieren. Bereits installiert ist Mac OS 9. Ich besitze nur eine DVD von Tiger, da der iMac nur ein CD-RW Laufwerk besitzt, frage ich mich nun, welche Wege es gibt, Tiger auf diesem iMac zu installieren. Den Weg des Umtausches der DVD in CDs über Apple schließe ich aus weil ich nicht noch mehr Geld für Tiger ausgeben will.

    Möglichkeiten an die ich gedacht habe, aber noch nicht ausprobiert habe, wären:

    - ein Handelsübliches DVD Laufwerk an den Mac anschließen, intern
    - Über Netzwerk Installation durchführen (geht das?)
    - über eine externe Firewire/USB Festplatte die Installation durchführen (keine Ahnung wie man das macht)

    Ich hoffe jemand hat ein Paar Ideen ;-)

    Grüße

    Nils
     
    nilsbyte, 31.05.2005
  2. Leachim

    Leachim

    War da nicht die Tiger DVD fast so teuer wie der Rechner?
    Neben dem Installationsproblem wirst du schnell ein RAM Problem haben, wenn du OSX installierst. Ein bischen ruckeln wirds wohl auch. Aber ansonsten:

    -DVD-Laufwerk muss im Mac bootable sein. (das ist nicht unbedingt Handelsüblich)
    - Netzwerk: am einfachsten mit einem zweiten Mac per Firewire und TArget-Mode (suche bemühen)
    - externe Festplatte: Da müsstest du das System erstmal anderweitig drauf installieren. Da du auch hier von der Festplatte booten musst ist Firewire angesagt.

    michael
     
    Leachim, 31.05.2005
  3. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ein externes FireWire Laufwerk, oder ein Mac mit DVD Laufwerk im Target Modus. Anders bekommst du es kaum drauf. Oder HDD ausbauen, und in einem anderen Mac installieren...
     
    SchaSche, 31.05.2005
  4. smallfoot

    smallfootMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    hat dein iMac denn FW
     
    smallfoot, 31.05.2005
  5. nilsbyte

    nilsbyte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    ja mein iMac hat USB und Firewire.

    ;-)
     
    nilsbyte, 31.05.2005
  6. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    vergiss auf keinen fall vorher das firmwareupdate zu machen!
     
    xlqr, 31.05.2005
  7. nilsbyte

    nilsbyte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Wie kann ich denn ein Firmware Update machen? Woher bekomm ich die benötigte Firmware?
     
    nilsbyte, 31.05.2005
  8. Mortiis

    MortiisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Das Firmwareupdate kannst Du bei Apple direkt downloaden, kann Dir leider jetzt nicht den Link dazu auschreiben (mal Suchfunktion nutzen), würde aber als erstes mal den RAM ein wenig erhöhen, denn dies wird bei Dir wahrscheinlich das erste Problem sein, mit dem Du konfrontiert wirst.
    Die Installation kann man über ein externes DVD-ROM-Laufwerk absolvieren, sollte aber eins mit Firewire sein, schon alleine wegen den Vorraussetzungen für Tiger und der Geschwindigkeit, da noch USB 1.1 auf diesem iMac vorhanden ist.
    Tiger müßte normal ohne Probleme laufen, aber Geschwindigkeitsrekorde wirst Du damit nicht erzielen, da einige Komponenten Dich da schwer abbremsen werden, wie Grafikkarte, Boardtakt, Prozessor, usw.

    Mortiis
     
    Mortiis, 31.05.2005
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.939
    Zustimmungen:
    989
    Habe Panther auf einem PowerBook G3 Pismo mit 500 MHz und 1GB RAM sehr zufriedenstellend laufen. Damit will ich sagen, daß es absolut möglich sein sollte auch mit Tiger auf Deinem iMac Spaß zu haben. Allerdings wirklich vorher RAM aurüsten. Selbst auf einem G5 macht Panther/Tiger erst ab 512 MB Spaß, da es sehr Speicherhungrig ist. Also besser gleich, wenn möglich auf 768 MB oder 1 GB aufrüsten.

    Das mit dem Firmwareupdate solltest Du übrigens sehr ernst nehmen!!!!!!

    Hier im Forum haben sich schon einige ihren Liebling auf ewig geschrottet, da sie es mit dem Update zu voreilig meinten und nichts von dem Firmwareupdate wussten. Suche mal hier im Forum nach iMac OSx und Firmware und Du wirst schnell sehn was ich meine!
     
    Istari 3of5, 31.05.2005
  10. nilsbyte

    nilsbyte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab mal auf der Apple Website nach den Firmware Updates gestöbert und das hier gefunden:

    http://www.apple.com/de/support/imac/g3/

    Ganz unten steht "Für maximale Kompatibilität und Stabilität müssen Sie sicherstellen, dass Sie die neuesten Aktualisierungen der Firmware für Ihren iMac haben."

    Welches dieser Updates käme jetzt für meinen iMac in Frage? Bei dem neuesten steht "Mac OS 9.1 or later (Not Mac OS X)".
     
    nilsbyte, 31.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger auf iMac
  1. JoMayDay
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    512
    rembremerdinger
    27.05.2014
  2. steppauli
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    649
    joachim14
    26.04.2012
  3. iMarco97
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    729
    Udo2009
    01.02.2012
  4. edefault
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.813
    edefault
    21.06.2010
  5. hondavtec
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.373
    DerCousin
    21.10.2009