Thunderbolt Endgeräte von Drittherstellern

Diskutiere das Thema Thunderbolt Endgeräte von Drittherstellern im Forum Mac Zubehör.

  1. MPMutsch

    MPMutsch Mitglied

    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    ASUS XG Station Pro: eGPU-Gehäuse in schlichtem Design
    https://www.computerbase.de/2017-12/asus-xg-station-pro-egpu-gehaeuse/

    ASUS_XG-Station-Pro_01.jpg

    Asus bereitet den Marktstart für ein weiteres Gehäuse für externe Grafikkarten vor. Die XG Station Pro ist optisch deutlich schlichter als die XG Station 2 gehalten. Erneut kommt Thunderbolt 3 zum Einsatz. Grafikkarten dürfen 2,5 Slots hoch sein. Ein 330-Watt-Netzteil ist dabei.

    Schlicht und edel statt extravagant
    Wem das auffällige, kantige Design der XG Station 2 nicht gefiel, dem sagt vielleicht das schlichte Design der XG Station Pro mehr zu. Das in Kooperation mit Case-Hersteller In Win entworfene Aluminium-Gehäuse misst 37,5 cm in der Länge, 10,7 cm in der Breite und ist 20,5 cm hoch. Das Gewicht beträgt 2,95 kg. Im Inneren ist ein PCIe-x16-Steckplatz für Grafikkarten vorhanden. Unterstützt werden laut Asus Modelle der Serien Nvidia GeForce GTX 9xx und 10xx sowie AMD Radeon R9/RX 400/RX 500 und RX Vega.

    Die Grafikkarten dürfen bis zu 2,5 Slots breit sein; die maximale Länge beträgt 31,1 cm. Über welche Stromanschlüsse das zugehörige 330-Watt-Netzteil verfügt, ist unklar – die Abbildungen lassen aber zwei 8-Pin-Stecker vermuten. Zum Lieferumfang zählen ein Stromkabel und ein 1,5 m langes aktives Thunderbolt-3-Kabel mit dem Steckertyp USB Typ-C zum Anschluss an ein kompatibles System. Im I/O-Bereich ist außerdem ein USB-3.1-Typ-C-Port zu finden.

    ASUS_XG-Station-Pro_02.jpg ASUS_XG-Station-Pro_03.jpg

    Zwei Lüfter laufen, wenn es warm wird

    Zusätzlich zu zahlreichen Belüftungslöchern in der Flanke hat Asus zwei 120-mm-Lüfter installiert, die die warme Luft nach außen befördern. Die „0db fan technology“ ist ein Hinweis, dass die Lüfter bei niedrigen Temperaturen still stehen. Sofern auch die Grafikkarte einen solchen Modus bietet, sorgt dies für leisen Betrieb bei geringer Last in den Spielpausen. Asus Aura Sync zur Kontrolle der gleichnamigen RGB-Beleuchtung wird unterstützt.

    ASUS_XG-Station-Pro_04.jpg

    Mehr Details im Januar
    Nähere Details sind zum Marktstart zu erwarten, der voraussichtlich im Januar erfolgt. Dann will Asus auch verraten, was die XG Station Pro kostet. Die auf leistungsstärkere Grafikkarten mit bis zu 450 Watt ausgelegte XG Station 2 ist derzeit für 520 Euro erhältlich.

    Kompatibilität auch jenseits von Asus-Notebooks
    Im Gespräch mit ComputerBase hat Asus klargestellt, dass die XG Station Pro nicht auf den Betrieb mit bestimmten Asus-Notebooks beschränkt ist. Die Unterstützung hänge davon ab, ob im BIOS ein Support für externe Grafikkarten (eGPU) besteht – ein Thunderbolt-3-Anschluss ist ohnehin Pflicht. So funktioniere zum Beispiel auch der Betrieb an bestimmten Intel NUCs oder MacBooks (via Boot Camp). Dies gelte auch für den Vorgänger XG Station 2.

    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  2. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    EXTERNE PCIE SSD MIT THUNDERBOLT-SCHNITTSTELLE

    Transcend JetDrive 825 soll dank 3D NAND Flash und PCIe Gen3 x2 Schnittstelle an Macs mit entsprechender Thunderbolt-Schnittstelle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 950 MB/s erreichen.

    Die im Inneren verbaute SSD ist herausnehmbar und kann so bei Bedarf auch anderweitig verwendet werden.

    Transcends JetDrive 825 ist in den Speichergrößen 240 GB (UVP: 299 Euro), 480 GB (499 Euro) oder 960 GB (849 Euro) erhältlich und ist mit einer 5-jährigen Herstellergarantie abgesichert.

    Klick

    images (1).jpeg images.jpeg

    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  3. MPMutsch

    MPMutsch Mitglied

    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Elgato Thunderbolt 3 Mini Dock
    (Quelle: https://www.macrumors.com/2018/01/07/elgato-thunderbolt-3-mini-dock/)

    Elgato is adding to its Thunderbolt 3 dock lineup with a new Thunderbolt 3 Mini Dock, which comes equipped with HDMI, DisplayPort, USB 3 and Gigabit Ethernet ports with up to 40Gb/s throughput for full performance for every port.

    elgatothunderbolt3minirendering-800x570.jpg

    A built-in Thunderbolt 3 cable powers the Mini Dock, and when not in use, the cable tucks away to make the Mini Dock easy to transport.


    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier



     
  4. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    RAID-System mit Thunderbolt 3 und bis zu 48 TB
    "G-Speed Shuttle" von Western Digital ist mit vier für den Dauerbetrieb ausgelegten 3,5-Zoll-Festplatten, die mit 7200 Umdrehungen pro Minute arbeiten, ausgestattet.

    Das Speichersystem verfügt über einen Hardware-RAID-Controller, der die Modi 0, 1, 5 und 10 unterstützt.
    Im RAID-0-Betrieb werden nach Herstellerangaben Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1000 MB pro Sekunde erreicht.
    Die Festplatten sind in austauschbaren Modulen untergebracht.

    Die Preise beginnen bei 1799,95 US-Dollar für die Konfiguration mit 16 TB Kapazität.
    "G-Speed Shuttle" wird auch mit 24, 32 und 48 TB angeboten.
    Western Digital gibt auf das Produkt fünf Jahre Garantie.

    Klick


    g-speedshuttle-4bay-heroopen_drivepulled.png GSPEEDshuttle_4Bay_HeroV2.png g-speedshuttle-4bay-back.png


    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  5. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Mac-kompatibles Audio-Interface mit Thunderbolt 3, DSP und integrierten Plug-ins

    Arrow, das Audio Interface von Universal Audio ist zum Preis von rund 500 Euro im Handel erhältlich und wird über ein separat zu erwerbendes Thunderbolt-3-Kabel mit Strom versorgt.
    An Anschlüssen stehen zur Verfügung:
    2x Mikrofon-/Line- Combo-Eingang XLR/Klinke 6,3 Millimeter;
    Hi-z Instrument-Eingang 6,3 Millimeter Klinke,
    Stereo Kopfhörer-Ausgang 6,3 Millimeter Klinke,
    2x Line-Ausgang 6,3 Millimeter Klinke (L/R).

    Arrow unterstützt die Audio-Verarbeitung mit 24 Bit bei 192 kHz, kann eine 48-Volt-Phantomspeisung zuschalten und soll sich durch sehr geringe Latenzzeiten auszeichnen.
    Das Audio-Interface setzt mindestens macOS Sierra voraus und enthält Plug-ins wie Teletronix LA-2A, Pultec EQP-1A, Marshall Plexi Classic Amplifier und UA 610-B Tube Preamp und EQ.

    Klick


    arrow_carousel_1_mob_@2x.jpg arrow_carousel_2_mob_@2x_1.jpg arrow_carousel_3_mob_@2x_1.jpg

    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  6. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Thunderbolt-3-Dock von CalDigit mit 15 Schnittstellen wird ausgeliefert!

    Hatte das am 6.1.2017 schon mal gepostet (Klick), wo es hieß, das das Dock von CalDigit noch im selben Quartal ausgeliefert werden soll, aber erst jetzt, über ein Jahr später ist es nun so weit!
    Zur Auffrischung, das Station 3 Plus verfügt über folgende Anschlüsse:

    5x USB-A (Geschwindigkeit: fünf Gbit/Sekunde),
    1x Gigabit-Ethernet (mit Unterstützung für Wake-on-LAN),
    2x Thunderbolt 3,
    1x DisplayPort 1.2,
    2x USB-C (Geschwindigkeit: zehn Gbit/Sekunde),
    1x SD-Speicherkartenslot,
    1x digital Audioausgang (S/PDIF; bis zu 96 KHz bei maximal 24 Bit)
    1x analoger Audio-Ausgang
    1x analoger Audio-Eingang (3,5-Millimeter-Klinkenstecker)

    Für das Aufladen von MacBook und MacBook Pro werden bis zu 85 Watt Leistung bereitgestellt.
    Ein 180-Watt-Netzteil und ein Thunderbolt-3-Anschlusskabel gehören mit zum Lieferumfang.

    Die von CalDigit bereitgestellte Software ermöglicht das Abmelden aller am Dock angeschlossenen Laufwerke über ein systemweites Menü!

    Der Preis liegt bei 289.-€

    Klick


    Thunderbolt-3-Dock-Thunderbolt-3-Station-TS3-Plus-Style.png
    TS3Plus-USB-3-1-Type-A-Type-C-Audio-Front-new.png TS3Plus-Thunderbolt-3-USB-3-1-Type-A-Type-C-Optical-Ethernet-DisplayPort-Rear-new.png

    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  7. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Neue Thunderbolt-3-Docks mit DisplayPort, HDMI und Gigabit-Ethernet

    StarTech hat zwei neue Docks mit Thunderbolt-3-Schnittstelle für den Mac angekündigt.

    Das erste Modell ist mit zwei HDMI-Schnittstellen ausgerüstet, die 4K-Monitore mit einer Bildwiederholrate von 60 Hz ansteuern können.
    Ebenfalls an Bord sind zwei USB-A-Anschlüsse (Geschwindigkeit: 1x USB 2.0, 1x USB 3.0) sowie ein Gigabit-Ethernet-Port.
    Das Dock kommt in Kürze zum Preis von 182,99 US-Dollar in den Handel.
    TB3DKM2HD.main.jpg

    Das zweite Modell ist mit zwei DisplayPort-Schnittstellen, einem Gigabit-Ethernet-Port sowie einem USB-A-Anschluss (Geschwindigkeit: USB 3.0) ausgestattet.
    Die beiden DisplayPorts unterstützen ebenfalls 4K-Auflösung bei 60 Hz.
    Der Preis liegt bei 163,99 Dollar
    TB3DKM2DP.main.jpg

    Klick


    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  8. little_pixel

    little_pixel Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    1.291
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Wavlink WS-UTA01H Thunderbolt™ 3 USB-C to Dual 4K HDMI Adapter USB Hub

    Specification:

    1. Brand: Wavlink
    2. Model: WS-UTA01H
    3. Item: Thunderbolt 3 USB-C to HDMI Adapter
    4. Input: 1 * Thunderbolt™ 3 (USB-C 24-Pin) Male
    5. Output: 2 * HDMI Female
    6. Resolutions: 2 * 3840x2160@60Hz
    7. Dimension: 4 * 2.1 * 0.7inch / 102 * 54 * 18.5mm (LWH)
    8. Cable: 19.7inch / 500mm

    Features:

    1. Thunderbolt™ 3 to dual HDMI adapter enables you to achieve the previously impossible feat of using a single Thunderbolt™ 3 port on your laptop to output dual 4K resolution at 60Hz to two independent displays.
    2. Plug-and-play, Thunderbolt™ 3 to dual HDMI adapter works for Mac and Windows.
    3. Two HDMI monitors up to 4K 3840x2160@60Hz. Thunderbolt™ 3 to HDMI adapter delivers uncompressed 24-bit color and authentic audio.


    https://www.banggood.com/Wavlink-WS...?rmmds=newArrivals&stayold=1&cur_warehouse=CN

    Preis ca. 55 Euro.
    Bei Expressversand (eine Woche) inklusive Versicherung kommen ca. 4 Euro hinzu.


    Bildschirmfoto 2018-05-23 um 09.47.14.png
     
  9. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Neues Thunderbolt-3-Dock von Akitio

    Akitio hat eine neue Docking-Station für den Mac angekündigt, durch die vom Hersteller gewählte Schnittstellenkombination hebt sich dieses von anderen Thunderbolt-Docks ab.

    Das "Thunder3 Dock Pro" verfügt über folgende Anschlüsse:
    • 2x Thunderbolt™ 3 (USB-C) ports
    • 1x eSATA host port supporting port multiplier
    • 3x USB 3.1 Gen 1 (Type A)
    • 1x RJ45 Ethernet Port supporting 100M/1G/2.5G/5G/10G Base-T
    • 1x SD 4.0 (UHS-II) Card Reader
    • 1x CFast 2.0 Card Reader
    • 1x DisplayPort 1.2

    Das "Thunder3 Dock Pro" erfordert mindestens MacOS 10.13.4 und kommt im September zum empfohlenen Verkaufspreis von 359,99 US-Dollar auf den Markt.
    Ein Thunderbolt-3-Kabel (Länge: 0,7 Meter) und ein Netzteil werden mitgeliefert.

    Klick


    akitio-thunder3-dock-pro-interface-1920.jpg


    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  10. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Thunderbolt-3-Dock mit Steckplatz für eine M.2-SSD

    Der US-Hersteller Glyph will sich mit seinen neuen Dock von der Masse an Docks abheben und integriert in sein neues Dock eine Aufnahme für eine handelsübliche M.2-SSD (NVMe, PCIe-basiert).
    Der maximale Datendurchsatz liegt bei 1500 MB pro Sekunde.

    Die Docking-Station bietet folgende Schnittstellen:
    2x Thunderbolt 3,
    1x Gigabit-Ethernet,
    2x USB-A,
    1x DisplayPort 1.2,
    1x USB-C (3.1 Gen2)
    1x Audio/Kopfhörer und ein 1x Mic Ausgang (3,5 Millimeter Klinkenbuchse)
    und einen Slot zum Lesen und Beschreiben von SD-Speicherkarten.

    Kosten soll das Dock, das in kürze in den Handel gelangt 299,- Dollar.
    Ein 87-Watt-Netzteil sowie ein Thunderbolt 3 Kabel liegen bei. (Mac OS 10.X ist die Mindestanforderung)

    Klick


    CapturFiles_1.jpg



    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  11. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Thunderbolt-3-Leergehäuse für eine schnelle M.2-SSD

    i-tec hat vor kurzem ein SSD-Leergehäuse mit Thunderbolt-3-Schnittstelle auf den Markt gebracht.
    Darin kann ein PCIe-basiertes SSD-Laufwerk (NVMe) mit M.2-Anschluss eingebaut werden.
    Es werden Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 2400 MB pro Sekunde erreicht. Werkzeug für den Einbau einer M.2-SSD wird mitgeliefert.
    Das Gehäuse kostet rund 140 Euro.
    Unter MacOS ist keine Treiberinstallation erforderlich, das Gehäuse ist bootfähig.

    Klick

    Amazon Link Klick


    41H3Ip8EnKL.jpg


    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  12. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Aus Thunderbolt 3 wird USB 4

    Eine erfreuliche Nachricht wurde vor ca. 3 Wochen verkündet, denn Intel hat die Protokollspezifikation von Thunderbolt an das USB-IF übergeben.
    Wie bei USB können fortan interessierte Hersteller passende Chips herstellen, ohne dass sie dafür Lizenzgebühren zahlen müssten – das ist bei Thunderbolt nötig und macht so TB Equipment sehr teuer.

    Das USB-IF wird das frisch hinzugewonnene Know-How für die kommende USB-Version 4 nutzen, welche dadurch wie Thunderbolt 3 auf eine Datentransferrate von bis zu 40 GBit/s kommt.
    (Aktuell sind es bei USB 3.1 Gen 2 maximal 10 GBit/s; das kommende USB 3.2 verdoppelt auf 20 GBit/s)

    Klick



    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  13. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Neues Thunderbolt-3-Gehäuse für Grafikkarten mit Dock-Funktionalität

    Razer hat die Verfügbarkeit von Core X Chroma bekannt gegeben.
    Es handelt sich dabei um ein Mac-kompatibles Thunderbolt-3-Gehäuse zum Einbau einer PCIe-Grafikkarte.

    Das Gehäuse ermöglicht den Einbau selbst leistungsstärkster Grafikkarten (Breite bis zu drei Steckplätze, volle Bautiefe, Anbindung via PCIe x16)
    An Anschlüssen gibt es neben den Thunderbolt-Anschluß einen Gigabit-Ethernet-Port und vier USB 3.1 Typ A-Schnittstellen.

    Das Core X Chroma Gehäuse verfügt über ein 700 Watt starkes Netzteil von den bis zu 100 Watt für das Aufladen des Akkus eines Macbooks o.ä. über USB-C reserviert sind.
    Core X Chroma ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 429,99 Euro im Handel erhältlich und setzt mindestens MacOS 10.13.4. voraus.
    (Das vorherige Modell Core X (650-Watt-Netzteil, ohne Ethernet- und USB-Ports) gibt es weiterhin für 299,99 Euro)

    Klick

    5-1080.46314812.jpg
    Razer_Core_X_Chroma__2019____2.png


    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
  14. Rednose

    Rednose Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.638
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.676
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Zehn-Gigabit-Ethernet-Adapter für Macs mit Thunderbolt 3
    CalDigit stellt einen Thunderbolt 3 Connect 10G Adapter vor, den sie ab sofort für 199,-€ zum Kauf anbieten.
    Der Adapter unterstützt Wake-On-LAN sowie Audio-Video-Bridging (AVB).
    Connect 10G lässt sich ab MacOS 10.13.6 ohne Treiberinstallation einsetzen und ein Thunderbolt-3-Kabel gehört zum Lieferumfang.

    Klick

    10G2-600x600 (1).jpg

    Bitte hier keine Fragen oder Meinungen! Fragen bitte dann hier
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...