Thunderbird zu Mail - Was hab ich falsch gemacht?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von pdjf, 23.07.2006.

  1. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Vorweg, Suche ist bemüht worden.
    Mein Problem: Habe auf meinem PC die Mails in Thunderbird importiert anschließend die Posteingang.mbox auf CD gebrand und anschließend in mein MBP geschoben. Mail aufgerufen, importiert, andere...., mbox ausgewählt und geladen. Hat ewig gedauert. In Mail wurde ein neuer Ordner Imort angelegt mit einem Untermenü Posteingang. Soweit alles gut. Leider existiert in Posteingang nur eine riesen Mail, in der anscheinend alle meine Mails gepackt wurden. Diese Mail ist so groß, dass mein MBP überfordert ist. Die Mail ist nicht lesbar, zumal die Anhänge `kryptisch` dargestellt werden.

    Was habe ich falsch gemacht?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Hier existiert bereits ein Thema genau zu diesem Problem. Am besten Du hängst Dich dort dazu.
     
  3. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Den Link kannte ich bereits. Werde ihn trotzdem reaktivieren. Mir scheint es gibt bis jetzt keine Erklärung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen