Thunderbird wird immer langsamer

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von PilotX, 16.10.2006.

  1. PilotX

    PilotX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.11.2005
    Hallo,

    ich habe einen Mac mini 1,5 GHz PPC (OSX 10.4.7). Ich nutze schon immer Thunderbird (1.5.0.7) als Mail-App. Leider wird die App nun immer langsamer. Wenn ich Thunderbird öffne und auf Verfassen klicke, dauert es mindestens 5-10 Sekunden bis das Fenster erscheint. Das war mal anders. Hat sich Thunderbird mit irgendwelchen Temp-Dateien zugemüllt? Gibts da ne Lösung?

    Vielen Dank schon mal.

    Gruß
    Daniel :)
     
  2. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Ist bei mir auch so, war aber auch immer so.
    Wahrscheinlich hast Du als Mailformat HTML angegeben, da braucht Thunderbird länger beim Öffnen des Fenstern. Ich denke mal, wegen den Schriften und Attributen.
     
  3. PilotX

    PilotX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.11.2005
    Daran habe ich noch garnicht gedacht.

    Übrigens das war eben dein 1111. Beitrag ;)
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003

    Oh, danke. Hoffentlich ein nützlicher Beitrag.

    :cake: :clap: :cumber: :banana: :pepp: :carro:
     
  5. Meilenstein

    Meilenstein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Du solltest einfach mal Ordner anlegen und die Emails aus dem "Haupteingang" dorthinverschieben. Denn je mehr Emails in Eingang liegen desto langsamer wird der Startvorgang :)
     
  6. PilotX

    PilotX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.11.2005
    Bei mir liegt bereits alle in zahlreichen Unterordnern. Der Posteingangsordner wird täglich geleert. Daran kanns also nicht liegen.

    Trotzdem Danke für den Hinweis.

    Daniel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen