thunderbird und Umlaute

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von chrige, 10.03.2006.

  1. chrige

    chrige Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Unter OS X stellt thunderbird die Umlaute in meiner Signatur nicht dar, sondern ersetzt sie durch Sonderzeichen. Wie kann ich dies ändern?
     
  2. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Entweder Encoding oder Deine Schriften in den Präferenzen von Thunderbird sind falsch.
     
  3. chrige

    chrige Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Zeichenkodierung ist Westlich (Iso-8859-1) angewählt. Was würdest du einstellen? Bei der Schriftart in den Einstellungen ist die gleiche angewählt, wie sie die Textdatei mit der Signatur enthält.
     
  4. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Versuch's mal mit UTF-8. Vielleicht klappt's damit
     
  5. chrige

    chrige Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich schon, nützt nichts, auch mitteleuropäisch, oder westlich (iso 15), ändern nichts.
     
  6. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    In der Signatur sowie im Betreff sollten, laut meinem Internettechnologienproffesor, nur Standart ASCII Zeichen verwendet werden, damit es nicht zu Problemen zwischen verschiedenen Mailprogrammen und Mails ins Ausland gibt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen