Thermosublimationsdrucker Druckkopf

  1. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Wie ist der Druckkopf solcher Drucker?

    Ist das ein relativ kleiner der auf nem Schlitten rumfährt, oder ein großer über die komplette breite des Bedruckstoffs?
     
    hagbard86, 25.03.2007
    #1
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Hagbard,

    beim Thermosublimationsdrucker hast Du keinen
    „Druckkopf” im herkömmlichen Sinne! Es ist ein/e
    wachsbeschichtetes Farbband/-Folie. Welcher Druck-
    kopf sollte auch diese enormen Temperaturen von
    etwa 600 Grad aushalten? Ausserdem benötigst Du
    hierfür Spezialpapier.

    Würdest Du mir bitte kundtun, weshalb Dich dies
    interessiert? Willst Du einen Tintenstrahler um-
    bauen?;)

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 26.03.2007
    #2
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Das ist eher ein Ansammlung mehrerer
    Arrays von einzel ansteuerbaren Heiz-
    elementen.

    Ich verschieb uns mal in die Peripherie.
    > gehört wohl eher zur Drucker-Technik ;)
     
    Ogilvy, 26.03.2007
    #3
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    …und um die erste Frage zu beantworten, die Jürgen theoretisch schon beantwortet hat: da diese Drucker eine Folie quasi aufs Papier brennen ist der Druckkopf bei allen mir jemals über den Weg gelaufenen Modellel so breit wie das Papier.
    Die Qualität ist teilweise brilliant, der Preis der Ausdrucke im Regelfall horrend.
     
    falkgottschalk, 26.03.2007
    #4
  5. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    nur rein interesse halber :) schreiben morgen ne arbeit über die verschiedenen drucker typen.

    kann mir einer sagen wieviel nen A4 Foto zum ausdrucken mit so nem drucker kostet? jeder sagt enorm viel, aber hab noch nirgends ne zahl gesehen.:confused:
     
    hagbard86, 26.03.2007
    #5
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Hausnummer, z.B. Canon Selphy:
    100 Drucke etwa 29 EUR in Postkarten-Größe,
    demnach etwa das 4-fache , also etwa 1,20 EUR/A4.
    Bei den Profi-Geräten von Kodak (z.B. der KP9810) bist Du schnell bei etwa 3 EUR/Seite.
     
    falkgottschalk, 26.03.2007
    #6
  7. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    ok des ist wirklich enorm teuer :D
     
    hagbard86, 26.03.2007
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Thermosublimationsdrucker Druckkopf
  1. KaiAmMac
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    9.468
    KaiAmMac
    20.06.2011
  2. chrischiwitt

    Canon-Druckkopf BC-22

    chrischiwitt, 11.05.2009, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    351
    Cousin Dupree
    12.05.2009
  3. Al Terego
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    329
    Al Terego
    11.02.2009
  4. Saftapfel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.128
    MrFX
    23.06.2008