Benutzerdefinierte Suche

TFT Monitore

  1. askal

    askal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    hallo schusammen!

    auch auf die gefahr hin, dass jetzt wieder einige suchfunktion schreien werden, will ich mal folgende frage an den mann bringen (hab schon gesucht und nix gefunden):
    ich möchte mir einen tft zulegen, mein crt hat ausgedient. nun verwirrt es mich etwas, dass manche hersteller angaben zur mac-kompatiblität machen, andere gar nicht... kann ich mir bedenkenlos einen monitor auch ohne solchen hinweis zulegen (der mac wirds schon fressen) oder kann das problematisch werden?
    wäre schade, denn soweit ich jetzt gesehen habe, bin ich dann auf formac/ viewsonic oder samsung angewiesen... bei anderen, z.b hp oder lg electronics habe ich weder hinweise noch mac-treiber gefunden.

    und kommt mir bitte jetzt keiner auf die idee, mir ein acd zu empfehlenl, das hatt ich erst zu hause und musst es gleich wieder retour schicken, aber das ist ne andere geschichte...

    dank im voraus,
    askal.
     
    askal, 02.01.2007
  2. Godsdawn

    GodsdawnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    Meiner Meinung nach müsste jeder gehen, aber versprechen kann ichs nicht. Wüsste aber nicht, wofür eigene Treiber notwendig sein sollten... Ausser vielleicht abgefahrene Kipp und Schwenfunktionen...

    Ich persönlich kann dir den Monitor in meiner Signatur empfehlen. Auch Alu (nicht bespritztes Plastik) unt Superpreis für die Qualität.
     
    Godsdawn, 02.01.2007
  3. com_hajo

    com_hajoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    hab nen lg l204wt am macbook. für 290 tacken ist das teil schon genial. über den mini dvi angeschlossen und lief sofort bei voller auflösung. schnell (für filme reichts!) und super bild. treiber waren nicht notwendig.

    gruss
    hajo
     
    com_hajo, 03.01.2007
  4. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    Der Mac kommt schon (fast) immer mit PC-Monitoren klar.
    Das war mit den Röhren so und ist mit TFTs nicht anders.

    Hast also freie Auswahl...
     
    MacEnroe, 03.01.2007
  5. askal

    askal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    ja super!

    eure worte beruhigen mich. dann werd ich mir mal ein schmuckes teilchen aussuchen...
    vielen dank!
     
    askal, 03.01.2007
  6. helgeh

    helgehMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
    www.prad.de ist wohl immer noch erste Anlaufstelle, wenn man sich über die verscheidenen Modelle informieren möchte. Auch wenn die da manchmal etwas pingelig sind. Ich habe mir vor kurzem den 24"er von Dell gekauft.

    helgeh
     
    helgeh, 03.01.2007
  7. andi85

    andi85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Jo, ich hab mir soeben einen 17er von Fujitsu Siemens besorgt. Kein Problem, wird automatisch erkannt.
     
    andi85, 03.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TFT Monitore
  1. Ergebnis
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    407
  2. 1989stefan
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.424
    1989stefan
    21.08.2012
  3. pretty79life
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    889
    pretty79life
    08.06.2012
  4. GeoPod
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    754
    Technofrikus
    15.07.2009
  5. macfranze
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    614