TFT für Mac?

  1. smartcore

    smartcore Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2001
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    will mir einen Hansol H950 TFT kaufen. Soviel ich weiss, gibts dafür einen PC-Treiber, aber keinen für den Mac. Hat zufällig jemand diesen Monitor oder weiss jemand, ob der an Mac einwandfrei läuft? Gibt es vielleicht sowas wie einen Universaltreiber für den Mac (der vielleicht auch Pivot unterstützt)?

    CU, smartcore;-)

    PS: Kommt mir nicht mit Apple oder Formac ... is mir zu teuer;-)
     
    smartcore, 30.06.2004
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Hi,

    wenn das ein normales VGA-TFT ist mit dem schmalen Stecker sollte das
    einwandfrei gehen. Der Monitor sollte erkannt werden - ohne speziellen Treiber Apple hat mal die Monitorkarte geändert, evt. brauchst einen Adapter.
     
    Dr. NoPlan, 30.06.2004
  3. Loki

    LokiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Hansol is schon Ziemlich Lowcost,
    hol dir Lieber ein Samsung SyncMaster die sind von der Qualli Super,
    benutze selbst einen seit fast nem Jahr und seit ich den habe mag ich mein Ibook Display gar nicht mehr angucken.

    Loki
     
    Loki, 30.06.2004
  4. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Hi!
    Na klar kannst Du das Teil dranhängen.
    Nur wird das mit dem Pivot wohl IMO nix werden, da Apple das nicht unterstüzt.
    Habe selber an meinem G5 nen 20" Dell hängen, der mechanisch hochkant gedreht werden kann, nur muss ich mich leider mitdrehen.
    Aber die Auflösung und die Bildwiederholrate kannst Du manuell korrigieren.
     
    Jabba, 30.06.2004
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    auaaaaaaaa rotfl typisch Jabba :D
     
    Dr. NoPlan, 30.06.2004
  6. SoylentGreen

    SoylentGreenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
  7. marti

    martiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    206
    ... das ist ja dann eigentlich gar nicht schlimm da Du dich auch mechanisch mitdrehst.... zwei mechanische 'Teile' passen ja auch gut zusammen.

    Gruss
    Marti
     
    marti, 30.06.2004
  8. blue-skies

    blue-skiesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Monitor-Treiber auf dem Mac? Sind mir auf dem Mac noch nie über den Weg gelaufen. Allerdings kann man deswegen auch Sonderfunktionen wie Pivot leider in die Tonne klopfen ...

    Bye
    blue-skies
     
    blue-skies, 30.06.2004
  9. Blinded

    BlindedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Naja die meissten Leute wissen halt nicht dass Monitortreiber keine Treiber sind und eigentlich überflüssig. Sie haben nur die Refreshdaten um Grafikkarte und Monitor vom Signal her optimal aneinander anzupassen.
     
    Blinded, 30.06.2004
  10. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    dann dreh ihn doch mechanisch auf querkant, wenn das angenehmer ist.
    :D

    ww
     
    Wildwater, 30.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TFT Mac
  1. Nosi1978
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.656
  2. Dana Scully

    TFT an Power Mac G4

    Dana Scully, 05.12.2007, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    798
    Dana Scully
    22.12.2007
  3. dolittle
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    544
    dolittle
    30.11.2007
  4. docmt
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.262