TFT als zweiter Bildschirm

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von chell, 17.08.2006.

  1. chell

    chell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Hallo,

    ich würde gerne wissen, ob das Macbook (nicht Pro) folgendes Szenario bewältigen kann: Ich habe mein Macbook neben meinem TFT stehen und praktisch ein Dualscreeensystem (d.h. ich kann ein Fenster von meinem TFT auf meinen Macbookbildschirm schieben)?

    Mfg

    chell
     
  2. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Jup das ist möglich. ;)
     
  3. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.066
    Zustimmungen:
    112
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    No problem. Hatte ich ne Zeit lang im Dauereinsatz. Allerdings hatte ich dann keine Lust mehr drauf, weil die Mobilität dadurch flöten gegangen ist. Jetzt ist mein MacBook immer auf meinem Couchtisch und ich kann es einfach nehmen und entspannt auf der Couch surfen... :xsmile:
     
  4. chell

    chell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Auf der Couche surfen ist natürlich schön bequem...
     
  5. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Und was man vielleicht ehrlicherweise noch schreiben muss ist, dass das MacBook dann noch heißer wird, als es das so schon wird (und dann starten evtl. die Lüfter). Zudem ist der Grafik-RAM geteilt auf beide Bildschirme.

    Ob das ein Problem darstellt kommt auf Deine Anwendung an. Aber bei meinem 12"er gehen die Lüfter ca. 2 Minuten nach anklemmen eines externen Monitors an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen