Benutzerdefinierte Suche

Textverarbeitung gesucht!

  1. Eames

    Eames Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen,

    bisher habe ich immer mit Word meine Sachen geschrieben, doch das stürzt ja ab wie es gerade lustig ist. M$ Schrott halt.

    Im Prinzip würde mir das simple Textedit reichen, doch drei Dinge sollte die Textverarbeitung können:

    1. Fußnoten verwalten
    2. Gliederungsoptionen anbieten
    3. Inhaltsverzeichnis mit Seitenzahlen automatisch erstellen

    Ich habe mir mal Textwrangler und Mellel angesehen, was jedoch beides ein Mist ist. :rolleyes:
    Apple Works 6 habe ich mir auch mal angesehen, doch das war sogar mit Abstand das Schlimmste.

    Textedit fand ich bisher jetzt am Besten.
    Schnell, einfach, übersichtlich.
    Nur die Fußnoten muß ich halt immer in Klammern schreiben, was nicht das geschickteste ist.

    Sollte ganz einfach und schlicht sein.

    Hat mir jemand einen Tipp?
    Und kommt mir jetzt bloß nicht mit Latex daher ...

    Final kommt ohnehin alles ins Indesign, damit es nach was aussieht. ;)

    Danke & Gruß . M1ka
     
    Eames, 26.11.2005
  2. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Hallo mika,

    probier mal AbiWord - ein, wie ich finde, für den Normalverbrauch ausreichendes Programm: es kann Deutsch, liest und schreibt auch in .doc, kann natürlich Fußnoten und Gliederungen, und es ähnelt im Aufbau Word.
    Und ist Freeware (OpenSource).

    Grüße,
    *trid
     
    tridion, 26.11.2005
  3. tk69

    tk69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Kannst du noch etwas warten? Es kommt bald Ragtime 6 heraus. Sieht auf den ersten Blick super aus!!! Die dritte Beta habe ich auf dem Mac und läuft schon sehr gut.
    Hier kannst du Ragtime austesten, unter http://www.ragtime.de

    Kanns nur empfehlen, wenn du auch ein wenig für Layout-Angelegenheiten bist.

    Ansonsten Pages. :)
     
    tk69, 26.11.2005
  4. simmie

    simmieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    OpenOffice ist auch nicht schlecht! Ist eigentlich genau das gleiche wie Word, Excel, PowerPoint und hoffentlich stürzt es nicht so häufig ab, wie Office...
    Also ich bin damit echt zufrieden!
     
    simmie, 26.11.2005
  5. Eames

    Eames Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Danke schon mal für die Tipps.
    Werde mal alle runterladen und mir ansehen.

    Dieser Mariner Writer würde mir gut gefallen, doch der kann keine Gliederungen. :(

    M1ka
     
    Eames, 26.11.2005
  6. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Nur das OO nur mit X11 laeuft. Dann wuerde ich schon eher zu NeoOffice/J tendieren.
     
    jlepthien, 26.11.2005
  7. Eames

    Eames Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    AbiWord gefällt mir sehr gut! :)

    Habe mal zuerst alle Toolbars, Lineale etc. deaktiviert, und nun schaut es wie das Textedit aus. FeinFein.

    Nur finde die die Gliedrungsoptionen nicht.
    Wo sind die denn versteckt?

    M1ka
     
    Eames, 26.11.2005
  8. Eames

    Eames Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    OpenOffice sieht aus wie mein Word unter Win98 anno dazumal ...
    Gefällt mir überhaupt nicht.

    M1ka
     
    Eames, 26.11.2005
  9. Lutzifer1960

    Lutzifer1960MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Ich verstehe das nicht, ich schreibe viel mit Word und hatte noch nie ein Problem. Was mache ich bloß falsch kopfkratz
     
    Lutzifer1960, 26.11.2005
  10. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    "Das Programm wurde unterwartet beendet." Hübsche Meldung, die einen nur dann nicht kratzt, wenn man regelmäßig während des Arbeitens sichert ... :D

    Grüße, *trid
     
    tridion, 26.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Textverarbeitung gesucht
  1. Volker Bauer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    232
  2. DieMathematik
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.079
    DieMathematik
    09.02.2015
  3. hairy
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    850
  4. marcellus
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    985
    palmann
    21.06.2011
  5. Atad
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    4.428
    Dr_Ingo
    16.11.2003