Text auf Pfad wird nicht mitgedruckt

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von philkan, 12.06.2006.

  1. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Hallo!

    Das alles in Indesign CS2.
    Ich stehe vor einem Dezenten Rästel hab in einer Broschüre (32 Seiten) einen Text der auf einem Pfad geschrieben wurde.
    Dieser wird jedoch bei schreiben der PDF nicht mitgesichert, in der InBooklet ansicht zeigt ihn die Vorschau noch an.
    Woran kann das liegen?

    Helfe mir einstweilen mit in Pfade konvertieren ist aber nicht die Endlösung! ;)

    Lg
     
  2. Galanos

    Galanos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Hm … Erscheint denn die Schrift im PDF, wenn du probeweise Blindtext in einen ueblichen Textrahmen einfliessen laesst, also ohne Pfad?
    Welche Farbe hat die Schrift? Zufaellig Weiss? Vielleicht ueberdruckt sie?
    Wird an der Stelle, wo die Schrift im PDF auf dem Pfad laeuft, (nicht vorhandener) Text markiert, wenn du im Acrobat Apfel+A drueckst?
     
  3. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Hab mal das Update heruntergeladen und jetzt funktioniert es!
    Trotzdem Danke @Galanos für die Hilfe!

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen