macOS Mojave Testversionen komplett löschen

Diskutiere das Thema Testversionen komplett löschen im Forum Mac OS X & macOS. Hallo, ich hatte unter High Sierra vor ca. 2 Wochen ein Plugin für Logic installiert. Es war eine Testversion...

ApfelLindsay

ApfelLindsay

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
1.005
Hallo,

ich hatte unter High Sierra vor ca. 2 Wochen ein Plugin für Logic installiert. Es war eine Testversion. Leider funktionierte diese nicht, weshalb sie der Hersteller von der Homepage nahm. Ein paar Tage später erschien eine überarbeitete Kaufversion, die unter allen OS X (bzw. den letzten dreien) funktionieren soll. Ich habe sie gekauft und installiert, aber auch diese Vollversion läuft nicht. Man kann das Plugin (Standalone öffnen), aber in Logic tut es nicht, was es soll - schnell über eine Suchleiste Plugins finden. Der Hersteller hat mir per Email ein paar Sachen mitgeteilt, die ich ausprobieren soll, aber das hat alles nichts geholfen. Ich habe dann nur wegen dem Plugin auf Mojave gewechselt - auch da geht es nicht.

Meine Vermutung: Logic / OS X greift anscheinend immer noch auf die nicht funktionierende Testversion zu, denn wenn das Plugin geöffnet wird steht dort "Testversion" bzw. "Eingabe eines Lizenzcodes". Den Code habe ich schon x-mal eingegeben. Wo kann ich sehen, ob die Testversion immer noch aktiv bzw. auf dem Rechner ist? Ich habe "Easy Find" genutzt und AppCleaner, aber da werden keine alten Dateien gefunden. Ich habe auch die neuen mal komplett gelöscht, aber das Problem besteht nach wie vor. Wie kriege ich diese Testversion runter vom Mac?

Das Plugin heisst PlugSearch.

Grüße,

Lindsay
 
WollMac

WollMac

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
7.150
Gibt es ein Deinstallationsprogramm vom Hersteller? Wenn ja, damit deinstallieren und neu installieren.
 
ApfelLindsay

ApfelLindsay

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
1.005
Gibt es ein Deinstallationsprogramm vom Hersteller? Wenn ja, damit deinstallieren und neu installieren.
Nein gibt es nicht. Der Hersteller hat leider auch keine Ahnung woran das liegen kann.
 
oneOeight

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.168
kam das demo mit einem installer?
normal installier sich das AU plugin nach /Library/Audio/PlugIns/Components.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ApfelLindsay
ApfelLindsay

ApfelLindsay

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
1.005
kam das demo mit einem installer?
normal installier sich das AU plugin nach /Library/Audio/PlugIns/Components.
Da hab ich nachgeschaut - da steht es nicht mehr drin. Es ist mir wirklich ein Rätsel wie ein Plugin in Logic immer wieder auf diese Testversion zurückgreifen kann. Der Lizenzcode wurde ja eingegeben und akzeptiert. Aber bei jedem Start werde ich wieder nach dem Lizenzcode gefragt, was ja nicht normal ist. Also kommt es mir so vor, das da immer noch die Testversion aktiv ist.
 
oneOeight

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.168
und was ist im plugin-manager?
 
D

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.078
Hi,
da hilft dir nur noch Etrecheck, diese Plugins sind scheinbar gut Versteckt im System :), und hier den Scann nach dieser Anleitung Posten.
upload_2020-4-7_11-6-43.png
Franz
 
Oben