Terminal kann nicht in iCloud Drive gehen

Tom 2000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2020
Beiträge
17
Hallo,

Mal ne ganz einfache Frage.

Warum kann ich bei meinem Mac mit dem Terminal nicht in den Ordner iCloud Drive gehen.

wenn ich in meinem Verzeichnis Tom Goetz binn und den Befehl ls im Terminal drücke, werden mir alle Ordner in diesem Verzeichnis angezeigt. Darunter auch iCloud Drive. Mit dem cd Befehl komm ich da aber nicht rein. wenn ich den
volgenden Befehl im terminal eingebe sagt das Terminal mir das es keinen Ordner mit dem Nahmen iCloud Drive gibt.

cd iCloud\ Drive

auch mit dem hier get es nicht.

cd "iCloud Drive"

Würde mich sehr über Hilfe freuen.

Tom
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.140
der mountpoint ist sicherlich ein anderer...

edit: es könnte der sein:
~/Library/Mobile\ Documents/
 

lisanet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
3.212
ich könnte mir auch vorstellen, dass das bewusst versucht wird zu verhindern. Mit Zugriff via Finder werden so Dinge wie Sync-on-Demand automatisch korrekt gehandhabt. Im Terminal müsste das der User selbst sicherstellen, was sicher nicht immer ganz trivial zu lösen sein wird.
 

diver68

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2011
Beiträge
451
Ziehe doch einfach mal ein Verzeichnis von iCloud drive in das Terminal Fenster, dann siehst du den korrekten Pfad.
 

Tom 2000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2020
Beiträge
17
Vielen Dank der Pfad Library/Mobile\ Documents hatt funktioniert.
 
Oben