Terminal - Befehle

misterbecks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
2.312
Mal wieder ein paar Newbie Fragen:

Gibt es irgendwo eine Seite mit den Befehlen, mit denen ich im Terminal arbeiten kann?

Dann habe ich über bash (was ist das überhaupt?) ein Programm im Terminal installiert, nun finde ich das Zeug auch im Moment nur dort....kann man den Ordner nicht über den Finder erreichen?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.722
bash steht für Bourne Again SHell...
ist praktisch das steuerprogramm wo deine befehle eingeben kannst
 

TeeWorks

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
131
hmm... am besten für dieses thema sind bücher geeignet, da man auch etwas hintergrundwissen haben sollte (unix) um logisch schlussfolgern zu können, und somit leichter mit befehlen im terminal arbeiten zu können.

ab besten mal amazon durchforsten...

grüße
TeeWorks
 

misterbecks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
2.312
Das gibt es aber auch sicher Sachen im Netz...dann halt mal googlen!

Aber wo finde ich denn nun Ordner, die im Terminal, nicht aber im Finder zu sehen sind....
 

dehose

unregistriert
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
5.309
um alle Befehle anzuzeigen, die im Terminal zur Verfügung stehen, einfach zweimal "Tab" drücken und dann mit y bestätigen. Oder den Anfangsbchstaben z.B. "a" und "Tab" drücken für alles Befehle die mit "a" beginnen.
Mit "man Befehl" kann bei bei vielen noch das Manual anzeigen lassen
 

snehls

Neues Mitglied
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
36
hab leider (noch) keinen mac, aber ich tipp mal auf ls -a
 

zerozero

Mitglied
Mitglied seit
10.07.2004
Beiträge
649
snehls schrieb:
hab leider (noch) keinen mac, aber ich tipp mal auf ls -a
ls = list und -a = all
Das zeigt nur an, was sich im directory, in dem du dich gerade befindest, an dateien sind...
(Verzeichnisse natürlich auch, aber Verzeichnisse sind ja nichts anderes als Dateien mit Einträgen von Dateiadressen)
 
Zuletzt bearbeitet:

noreboots

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
528
misterbecks schrieb:
Aber wo finde ich denn nun Ordner, die im Terminal, nicht aber im Finder zu sehen sind....
"pwd" zeigt dir an wo du dich gerade befindest :D
 

misterbecks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
2.312
noreboots schrieb:
"pwd" zeigt dir an wo du dich gerade befindest :D
Wenn ich nochmal so blöd fragen darf:

AAAalso ich habe ein paar Sachen im Terminal installiert. Die sind in dem Verzeichnis usr gelandet, dass ich unter MAC:/usr (im Terminal) finde. Wo aber ist dieses Verzeichnis im Finder, bzw. wie komme ich an die Dateien ran???

Es ist doch theoretisch das unterste mögliche Verzeichnis, oder nicht? Wenn ich im Finder auf die Macintosh HD gehe, zeigt er mir jede Menge Zeug an, nur nicht das usr Verzeichnis.....
 
C

cossi

misterbecks schrieb:
Wenn ich nochmal so blöd fragen darf:

AAAalso ich habe ein paar Sachen im Terminal installiert. Die sind in dem Verzeichnis usr gelandet, dass ich unter MAC:/usr (im Terminal) finde. Wo aber ist dieses Verzeichnis im Finder, bzw. wie komme ich an die Dateien ran???

Es ist doch theoretisch das unterste mögliche Verzeichnis, oder nicht? Wenn ich im Finder auf die Macintosh HD gehe, zeigt er mir jede Menge Zeug an, nur nicht das usr Verzeichnis.....

Im Finder unter "Gehe zu" -> "Gehe zum Ordner" (Daneben steht der HotKey für später) und da dann /usr eingeben, dann wird dir der Ordner angezeigt. Eine andere Methode kenne ich auch noch cniht, aber ich hoffe da kommt noch was...
 

misterbecks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
2.312
cossi schrieb:
Im Finder unter "Gehe zu" -> "Gehe zum Ordner" (Daneben steht der HotKey für später) und da dann /usr eingeben, dann wird dir der Ordner angezeigt. Eine andere Methode kenne ich auch noch cniht, aber ich hoffe da kommt noch was...
Hat funktioniert, Danke! Aber dann ist der Ordner wohl versteckt, gibt es das aufm Mac??? Und wie kann man die anzeigen lassen?

Es dauert halt doch etwas, bis man sich von Windows umgewöhnt hat...
 

Xenara

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge
400
ShowAll habe ich drauf, ist ganz gut:


Und wenn du schon dabei bist, könnte auch das interessant sein:

Das zeigt die wirkliche Größe von Ordnern an.
 
Zuletzt bearbeitet: