terminal.app: probleme mit python (cmdline modus)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Nebukadneza, 21.09.2004.

  1. Nebukadneza

    Nebukadneza Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.03.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hi ...

    wollte mal fragen was man gegen das phenomen dass python in terminal.app keine cursor tasten und backspace akzeptiert, sondern stattdessen nur die steuerzeichen in die shell schreibt.

    danke schonmal im vorraus.
     
  2. palmann

    palmann MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    143
    Offensichtlich wurde die von dir verwendete Python Version ohne readline Support kompiliert, ist wohl auch bei Mac OS X mitgelieferten Python der Fall.

    Dann gibt's nur Steuerzeichen anstatt das was man erwartet. Brauchst du wirklich Python im interaktiven Modus?

    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen