Temperaturprobleme G5-Monitor

  1. Brockhoff

    Brockhoff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe einen G5 und dieser hat offensichtlich
    Probleme mit niedrigen Temperaturen. Der Monitor erscheint erst bei
    ca. 14 Grad. Der Rechner fährt hoch, jedoch scheint die Graphikkarte Probleme zu haben.
    Kennt jemand dieses Problem und was kann ich machen außer den
    Raum zu heizen ?

    Danke,hb
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    "Betriebstemperatur: 10 °C bis 35 °C"
    Du MUSST den Raum heizen!
     
  3. Quant

    Quant MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    7
    Jap genau mach die Heizung mal brav an und lass den G5 nicht erfrieren immerhin ist schon Winter

    mfg umbrella
     
  4. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    12
    naja...aber er sagt doch was von 14 grad...also mein imacG5 läuft auch bei 7° noch gut....das dürfte eigendlich nicht normal sein!
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Wo habt ihr eure Macs denn laufen? ;)
    Das mit den 7 Grad ist schön, aber die Spezifikationen sagen mindestens 10 - alles darunter ist Glück.
    Die 14 würd ich nochmal messen - vielleicht sinds doch 9,9 :D
     
  6. schoko

    schoko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich weiß das sagen kann hat das was mit den verwendeten halbleiter bauelementen zu tun, diese wurden alle komplett für raumtemperaturen entworfen, und nicht für arktische expeditionen :) bei i/p-books sieht das nochmal anders aus, aber ich denke jeder kann doch mal 20 grad machen?! an der grafikkartedürfte es keinesfalls liegen, denn die kann es gar nicht kalt genug haben. müsste am board oder am prozzi liegen, wobei 14 grad keine temperatur sind, geht der imac denn ganz normal an?

    *heizungaufdreh*
     
  7. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    12
    naja....im normalen zimmer...im moment sinds hier 13° und er mac läuft und läuft und läuft...
    die 7° herreschen hier nur wenn man morgens reinkommt und den rechner anschaltet...aber dann läuft der trotzdem sofort einwandfrei bis die temperatur dann gestiegen ist...
     
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ja, Dein Modell - vielleicht tun's die anderen ja nicht...
     
  9. Quant

    Quant MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    7
    Gott wie könnt ihr bei solchen Temperaturen überhaupt arbeiten?
     
  10. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    12
    naja... es gibt schlimmeres ;) man gewöhnt sich dran. lieber gut gelüftet als total trockene heizungsluft...
     
Die Seite wird geladen...