Telering & googlemaps

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von kapsreiter, 19.03.2008.

  1. kapsreiter

    kapsreiter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.02.2008
    klappt bei euch die Ortung?

    bei mir nicht

    Mach ich was falsch?

    Danke

    Tom
     
  2. reality2004

    reality2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    29.01.2007
    also ich hab BOB und da funktionierts auch nicht
    vorher hatte ich A1 und da ging es noch
     
  3. waxo69

    waxo69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    also mit ONE funktionierts super, selbst im fahrenden autos stimmt die lokalisierung genau. habs bist jetzt aber nur in wien getestet.
     
  4. kapsreiter

    kapsreiter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.02.2008
    habs in

    Linz Süd probiert und in Linz Industriegebiet Industriezeile

    beides mal Edge Netz da aber

    google Maps findet nichts.


    aber grundsätzlich geht es doch mit Telering auch oder?


    danke
    tom
     
  5. moema

    moema MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    165
    Mitglied seit:
    22.12.2007
    Hängt denn das nicht auch vom verwendeten Bootloader ab?

    Mit 3.9 geht die Ortung direkt in Google Maps / bei 4.6 nur durch Umweg über z.B. "Locate me" oder "Navizon"?!?!


    möma
     
  6. kapsreiter

    kapsreiter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.02.2008
    a ha kann das mal wer aufklären?
     
  7. waxo69

    waxo69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    eigentlich sollte es auf beiden bootloadern laufen. die iphones wurden ja auch mit den beiden verkauft (ab 1.1.2 mit 4.6er) und funktionieren auch mit google maps afaik
     
  8. moema

    moema MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    165
    Mitglied seit:
    22.12.2007
    @waxo69: Ja, das stimmt schon - aber:

    Du kannst dabei aber nicht Original-iPhones mit jenen vergleichen, die per jailbreak frei gemacht wurden. Bei Original T-Mobile IPhones geht es klarerweise auch mit 4.6!

    Nur mit Bootloader 3.9 kann jenes nötige Baseband 04.03.13_G beim jailbreaken installiert werden, damit Google Maps direkt geht. Bei 4.6 geht nur Baseband 4.02.13_G!


    möma
     
  9. kapsreiter

    kapsreiter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.02.2008
    ich habs jetzt hinbekommen indem ich das Tool

    Locate-Me installiert habe.

    Das Startet man, das tool ortet einen (eher sehr ungenau bei mir)
    und öffnet dann Google Maps.

    Was bringt denn eigentlich der höhere Bootloader 4.6 ?

    soll ich das Phone dann so lassen?


    danke
    tom
     
  10. waxo69

    waxo69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    die direkt integrierte ortung funktioniert bei mir um einiges genauer als die von "locate me" und "navizon".

    @moema: zB: ungejailbreakte 1.1.1er bleiben doch nach einem upgrade der firmware auch noch auf dem 3.9er BL, oder?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Telering googlemaps
  1. soemse
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.061
  2. nyman
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.309
  3. Shat
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    643
  4. SirVikon
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    473
  5. RoccoIphone
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    493

Diese Seite empfehlen