Telekom mit 20€ für alles ohne Volumen Limit (DSL+LTE)

Diskutiere das Thema Telekom mit 20€ für alles ohne Volumen Limit (DSL+LTE) im Forum MacUser TechBar.

  1. TSMusik

    TSMusik Mitglied

    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    893
    Mitglied seit:
    24.12.2006
  2. Scum

    Scum Mitglied

    Beiträge:
    806
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    391
    Mitglied seit:
    20.02.2011
    Hab das auch gesehen ...wenn ich aber richtig verstanden habe wird das "DSL" aber über einen LTE Router zu Hause gelöst. Also keine richtige Leitung mehr.
    Meine da wäre gestern Abend auf der Seite so ein Bild.

    Aber trotzdem interessant...
     
  3. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    1.745
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Was für Helden.....
     
  4. Scum

    Scum Mitglied

    Beiträge:
    806
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    391
    Mitglied seit:
    20.02.2011
    Die Anmeldung war auf eine begrenzte Anzahl von Personen limitiert. So zumindest wurde es mir bei der Hotline mitgeteilt.
     
  5. TSMusik

    TSMusik Mitglied

    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    893
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    Behauptet ein Hotline-Mitarbeiter. Wenn man dem Artikel von Caschy glaubt, war es wohl eher so, "dass das Angebot „ungeplant“ auf diversen Webseiten erschienen sei" und daher "sei man überrascht vom Ansturm und habe so schnell wie möglich versucht, die Buchungsmöglichkeiten zu stoppen". Telekom halt.
     
  6. Froyo1952

    Froyo1952 Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    14.10.2019
  7. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.614
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.166
    Mitglied seit:
    06.11.2004
  8. Flurmel

    Flurmel Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    10.06.2019
    Also doch die klassische Telekom Enttäuschung ...
     
  9. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    1.745
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Ich denke eher, dass man (warum auch immer) die Nachfrage völlig falsch eingeschätzt hat. Und sich wohl auch nicht vorstellen konnte, dass so etwas viral gehen würde.

    immerhin: Das Projekt ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung.

    Und, allen Shyce-Telekom-Unkenrufern zum Trotz:

    Ich habe gerade meinen Vertrag verlängert, zahle ein paar Euro weniger im Monat und habe jetzt 6 statt 4 GB, ich bin mit meinem for friends-Tarif immer noch zufrieden. :)
     
  10. spatiumhominem

    spatiumhominem Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    1.239
    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Das geschieht ganz gerne mal. Unser Auftraggeber hat letztes Jahr mal eine Weihnachtsaktion gestartet, 7,99 im Monat inkl. China-Handy und ne Handvoll GB Datenvolumen. Sollte nur am Telefon als letzte Möglichkeit bei uns angeboten werden. Intern falsch kommuniziert landete der Spaß bei jedem Kundenberater und sollte aktiv angesprochen werden.

    Ergebnis: China konnte mehr liefern und das ganze war in absoluten Zahlen ein Erfolg, finanziell aber ein Desaster und die Kunden werden jetzt über die Upgrademöglichkeit in teurere Verträge „informiert“. :crack:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...