Telefonieren bei Hansenet

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von JanSchmitz, 08.02.2005.

  1. JanSchmitz

    JanSchmitz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Hi, seit dem 05.01 bin ich hansenet Kunde und seit einiger zeit genervt von diesem anbieter!Wie gesagt hatte ich bereitstellung zum 05.01 und musste mir einen ganzen Tag Frei nehmen weil der Telekom Techniker werte in meiner wohung messen sollte und ich mich deswegen von 9- 17 uhr bereithalten sollte...

    Der Techniker kamm schon um 9 und dafür hatte ich mir freigenommen?!Jedenfalls ging das Inet nicht und Telefon erstrecht nicht... Nach drei mal anrufen bei Hansenet wusste ich dann auch woran das lag, denn eine stimme sagt zu mir "ups haben wir wohl vergessen das zuaktivieren" und danch gings.

    Nun das was ich nicht ok finde, denn über das andere seh ich mal lieber hinweg und ignorire es einfach.Mein Telefon geht jetzt zum 3 mal nicht, ich kann nicht angerufen werden und nicht raustelefonieren und es dauert jedesmal einen tag bis ich das telefon wieder nutzen kann!

    Habt ihr ähnliches erlebt?NTBA Lampe leuchtet nicht...
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Ich kann eigentlich nur gutes berichten über HanseNet ich hatte nur bei der Einrichtung eine kleines Problem da der vor Mieter von der Telekom gesperrt wurde ansonsten noch nie Ärger bin seit 1,5 Jahren dabei (DSL 5000 :D )

    Gruß
    Marco
     
  3. A. Pazzo

    A. Pazzo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Ich war auch längere Zeit Hansenet-Kunde, bis ich weg gezogen bin... Die Wartezeit war elendig lang, das war echt kaum zu glauben, drei monate, dann noch mal drei monate... aber ansonsten alles top. jetzt haben sie sogar die flatrate schneller gemacht, und dass ohne aufpreis, wie ich höre. das ist ddoch nicht übel...
     
  4. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Bei Hansenet gilt... wenn du ein Problem hast, hast du ein Problem.

    Bei mir ging der Anschluß mal fast 4 Wochen nicht. Zum Schluß habe ich da angerufen, mit kurz bei der Studentin am Telefon entschluldigt das ich sie nun zu Sau mache, und dann losgelegt.

    Naja, am nächsten Tag ging alles...

    Von daher mein Tipp = STREß MACHEN...

    Ich stehe überhaupt nicht auf sowas, aber anders scheint es nicht zu gehen.
     
  5. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Moin,

    bin jetzt seit etwas über zwei Jahren bei Hansenet und hatte noch keine Probleme (mal abgesehen es zu bekommen:D).
    Nur einmal hatte ich das Problem, das wenn man mich von ausserhalb HH anrufen wollte, man jemand anderen erreicht hat … unter meiner Nummer! Meine Freundin hat gedacht ich will Sie verarschen und hab meine Stimme verstellt … hat mich fast eine halbe Stunde gekostet sie vom Gegenteil zu überzeugen :rolleyes: Naja, hab dann bei Hansenet angerufen, die wussten schon von dem Problem und kurze Zeit später ging es wieder (es war gegen 23:00) … also auch in der Nacht kein Problem … auch wenn ich das Gefühl hatte die Callcenterdame aus ihrem Schönheitsschlaf zu reissen.
     
  6. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.135
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    915
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Bei mir war anfangs ähnliches Telefonproblem.
    Konnte nicht raustelefonieren und auch nicht angerufen werden.
    Jedesmal wenn ich das Telefon länger nicht nutzte.
    Als es mal ging zwischendurch – Hansenet angerufen und Sachlage erklärt.
    "Wenn Sie gerade mal nicht telefonieren können, rufen Sie uns an, dann messen wir mal durch!" :confused:
    Diese "Nicht-telefonieren-können-Zeitspanne" zog sich aber im 5-15 min Rhythmus durch.
    Unternommen habe ich weiter nichts, weil ein paar Tage danach lief/läuft alles supi nun.
    Keine Probleme.
     
  7. JanSchmitz

    JanSchmitz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Problem ist ich konnte bei ersten mal 3 Tage nicht Telefonieren, 2 mal 1 Tag und jetzt bin ich gespannt was dieses mal passiert!
     
  8. hannizkaos

    hannizkaos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.07.2004
    Das Problem bei Hansenet ist offensichtlich das zu rapide Wachstum. Wenn es mal Probleme gibt dann haben die scheinbar einfach zu wenige Kapazitäten zeitnah Abhilfe zu schaffen.

    Wenn es aber läuft, dann ist Hansenet eigentlich top. Günstig bei unschlagbaren Transferraten.

    Btw: Hat hier jmd. nach der Umstellung auch Probleme die neuen Raten zu erreichen? Downstream von 625 kB/s erreiche ich, aber Upstream geht nur bis maximal 46 kB/s anstatt der möglichen 62 kb/s...
     
  9. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Bei mir dasselbe, Down ist überhaupt kein Problem, aber mehr als 50 kB/s sind nicht drin. Für mich war es aber keine Umstellung … bei mir ist nur die Grundgebühr um 20 € billiger geworden :D
     
  10. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Ich kann nur positives berichten. Nur die Einrichtungszeit ist ziemlich lang. Ansonsten habe ich nie Störungen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen