Technisches Zeichnungsprogramm

Christen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.01.2003
Beiträge
889
Hi Leute, ich suche, speziell für technische Zeichnungen, ein gutes Programm, das nicht unbedingt alles können muss und eben nicht zu teuer ist. Denke da an ArchiCad, aber es gibt bestimmt noch heisse Tipps.
Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Christen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.01.2003
Beiträge
889
Vielen Dank.

Gibt es so was wie "Standard"-Formate, damit professionelle (teure) CAD-Programme auch Zeichnungen öffnen können die in günstigeren Programmen erstellt wurden?
 

martyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.01.2003
Beiträge
2.792
zitat vektorworks:

Datenaustausch
DXF-/DWG-Import und -Export mit soliden Flächen
Ob eine importierte DXF-/DWG-Datei oder eine aus VectorWorks stammende DXF-/DWG-Datei ? im Zielprogramm sehen sie im wesentlichen gleich aus wie das Original: ...

wie gesagt, im wesentlichen. ;-)

es kommt eben immer darauf an, was das programm leisten muss und wo abstriche gemacht werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trainspotter

Mitglied
Registriert
31.10.2002
Beiträge
552
ich habe mich ebenfalls nach programmen für meinen vatter umgeschaut. dabei finde ich cadintosh recht gut. einfach aufgebaut, kann wohl auch die gängigsten formate lesen und schreiben und kostet net viel.

probiers einfach mal aus. eine testversion kann man sich ja runterladen
 

Christen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.01.2003
Beiträge
889
CADintosh

Das sieht schon mal gut aus.

DXF
Nur, will mir CADintosh eine .dxf-Datei (aus Illustrator 10 exportiert) nicht öffnen, respektiv stellt mir nichts dar. (?) Andersrum funktionierts.
 

Electric Monk

Mitglied
Registriert
03.03.2003
Beiträge
338
Versuch auch mal Draft Board - das ist im 2D Bereich wie wenn Du mit Tuschestift arbeiten würdest, nur besser...
 

Christen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.01.2003
Beiträge
889
Danke, nur wo finde ich denn dieses Programm?
 

Christen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.01.2003
Beiträge
889
Vielen Dank

CADintosh oder Draftboard Pro sind recht günstig für Privatanwender.
Jedoch immer noch nicht für OS X.
Fazit; weiter suchen.. :)
 
Oben