Technische Lösung für Zaubershow gesucht

Diskutiere das Thema Technische Lösung für Zaubershow gesucht im Forum MacUser Bar

  1. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Hallo,

    Die Oma wird Montag 80. Der Vater ist hauptberuflich Zauberkünstler und die Enkel sollen was machen.

    Jetzt lassen die beiden Kleinsten die große Schwester schweben...

    Nun zerbrech ich mir gerade den Kopf über die Präsentation und bräuchte dazu von euch:

    Ein Programm dass ich mit Liedern füttern kann in einer bestimmten Reihenfolge. Dieser werden mit überblenden auf Wunsch gewechselt. (iTunes blendet nicht über beim Liedwechsel)

    Applescript, Terminal und alle anderen Lösungen wilkommen.

    Zweitens: Wer Lieder im Stil von

    Requiem for a Dream, Light and Darkness (Soul Mix) oder Tempus Vernum oder ansonsten im Stil. Orchestralisch theatralisch pompös spannend

    kennt...her damit :D
     
  2. Seit wann macht iTunes sowas nicht? :rolleyes:
    [​IMG]
     
  3. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    iTunes macht so etwas nur bei Liedende...da die Präsentation aber nicht sekündlich durchgeplant ist wird ein aussenstehender per Fernbedienung zum Nächsten Lied wechseln sobald die nächste Phase in der Show erreicht wird.

    bsp. Vorbereitung rumgetänzel...spannende musik
    sobal aber der klimax einsetzt und die person schwebt soll ruhige Musik einsetzen. d.h der helfer klickt das nächste lied an und unterbricht das spielen des ersten.

    Bei Liedwechsel innerhalb eines Songs blendet iTunes nicht. Nur bei natürlichem auslaufen des Liedes
     
  4. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Ok...cuephase kann das

    herzlichen dank
     
  5. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Und mal wieder ich

    Bin auf neue Probleme beim Timing gestoßen

    Wer kennt ein Programm, dass den Audio Output darstellt wie die Mp3s in GarageBand oder iMove also mit diesem "Graph"?
     
  6. daz

    daz Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Audacity.
     
  7. Macverehrer

    Macverehrer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    danke, aber das Problem ist, dass die Musik aus cuephase kommt.

    D.h es müsste ein Programm sein das dies selbst tut wenn die musik aus iTunes käme oder so
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Technische Lösung Zaubershow
  1. kos
    Antworten:
    411
    Aufrufe:
    11.426
  2. RLX-Devlin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    362
  3. the_muck
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.797
  4. DerPicknicker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    369
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...