Teamspeak & Ventrilo für den Mac! - oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Bullzeye-Xor, 19.11.2005.

  1. Bullzeye-Xor

    Bullzeye-Xor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2005
    Guten Tag!

    Mittels Suchfunktion habe ich mich über einen Mac, bzw das iBook so gut es ging informiert. Hört sich soweit alles gut an, ein Apple hat mich außerdem eh schon immer gereizt - mal über den Teller(/Windows)rand schauen. :)


    Jedoch würde mich noch vorher interessieren ob die Mac Versionen von Teamspeak und Ventrilo funktionieren. Beide sind als Testversionen, bzw nicht unterstützte Versionen von 3. Anbietern deklariert - sprich es könnte sein das es nicht oder nur eingeschränkt funktioniert.
    Falls jemand über Erfahrung mit den beiden Produken verfügt, wäre ich für ein paar Zeilen der Stabilität und Kompatibilität der Programme dankbar.

    Für alle andere mir wichtigen Programme waren ja schon Äquivalente oben ans Forum gepinnt, für diese beiden leider nicht.


    Ich bedanke mich schon im vorraus für eventuell Hinweise, Kommentare Tips & Tricks,


    Gruß Xor
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Willkommen im Forum.

    Teamspeex habe ich schon getestet. Allerdings hat es bisher noch nie funktioniert. Ich bekomme immer nur die Meldung "Codec not supported" oder so ähnlich.
     
  3. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Teamspeex funktioniert bei mir ohne Probleme mit guter Sprachqualität. Mit der neuen Beta geht auch Push-To-Talk, was früher nicht funktioniert hat. Einfach mal reinschauen (http://savy.nl/blog war glaub ich die URL)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen