tcp/ip drucker unter os 9.2 im netz freigeben

  1. otis

    otis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe drei alte mac (8200) powermacs die ich über tcp/ip im netzwerk habe. jetzt möcht ich gerne den epson stylus color 1520 als tcp/ip drucker im netz freigeben.

    der drucker ist über eine serille schnittstelle mit einem der pm verbunden. wie kann ich den drucker jetzt im netzwerk freigeben sodass alle rechner darauf zugreifen können? auch windows kisten.

    habe echt keinen plan mehr von classic da ich seit jahren auf os x bin! kann mir jemand helfen?

    viele grüße vom
    otis
     
    otis, 14.02.2005
  2. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    1.589
    Ich denke, das geht nur mit einem Netzwerk-Drucker...?
     
    MacEnroe, 14.02.2005
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    hi otis,

    via usb wäre das schon mal einfacher... > usb PrinterSharing.
    Er ist seriell an einem Mac > direkt am Netzwerk könntest du ihm eine eigene IP geben und
    via Treiber Mac/WIN auf ihn zugreifen.

    So wüßte ich jetzt keine Lösung, sorry.

    Gruß Difool
     
    Difool, 14.02.2005
  4. otis

    otis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    ja, der drucker hat je eine netzwerkkarte mit drin! also stecke ich ein rj 45 kabel rein um ihn ans netz zu bringen. wo bekomme ich dann die ip nummer vom drucker raus? und wie konfiguriere ich dann den netzwerkdrucker auf den anderen rechner?

    thx
    otis
     
    otis, 14.02.2005
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    Du hast ja bestimmt noch diverse IP-Nummern frei auf dem Server.
    Such dir eine Freie aus und über Apfelmenue > Auswahl kannst du Drucker im Netzwerk suchen lassen (Laserwriter 8).

    So solltest du den Drucker auf jedem Mac zumindest hinzufügen können.
    Als Desktopdrucker. Für die Dosen gestaltet sich das dann etwas anders, was ich jetzt so
    nicht aus dem Stehgreif wüßte.
    Sollte aber über den entsprechenden Treiber für WIN ähnlich laufen können.

    Gruß Difool

    edit:
    Auf dem Server sollte auch eine Art Druckertreiber/RIP Software vorhanden sein, evtl.
    Und die IP auf dem Server dem Drucker zuweisen.
     
    Difool, 14.02.2005
  6. otis

    otis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    ok, probiere ich morgen gleich mal. der server ist ein dhcp server. der vergibt die ip ja automatisch.

    danke für deine hilfe!

    hoffe es funzt morgen :)
     
    otis, 14.02.2005
  7. otis

    otis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ja, ging voll gut. absolut kein problem. drucker funzt prächtig.

    nur mit dem internet hatte ich ein problem da ich im system nicht wie unter osx den proxy-server anlegen konnte. dauerte ein bisschen bis ich merkte, dass man das im browser unter classic machen muss...

    vielen dank für die hilfe, de
    otis
     
    otis, 15.02.2005
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    Dafür hast du sonst das Kontrollfeld: Internet
    Ich selbst benutze das aber nicht – ich stell das auch seperat für jede Applikation ein.

    Gruß Difool
     
    Difool, 16.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tcp drucker netz
  1. Vollnarkose
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    4.638
    Murmelmann
    15.12.2013
  2. sauerwald
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    814
    pcipmuser
    21.09.2008
  3. dpetri
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    550
  4. archimi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    667
  5. as-sassin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.148
    ruedigerM
    26.10.2004