tastenproblem beim ibook

  1. Demo6_66/

    Demo6_66/ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Als ich heute zum arbeiten an meine ibook zurückkehrte, war die T Taste ab bzw. raus, dieser Plastikuntergrund (also die Halter) hingen auch halb herraus. (wie das passierte ist mir schleierhaft und ob der Kater beim rumtollen die Ursache war, sei auch dahin gestellt...). Nun, ich hab sie so halbwegs wieder hineinbekommen, aber nun läßt sie sich unglaublich schwer drücken und kippt dabei immer Richtung Display hoch. Kann mir einer den Mechanismus des Tasteneinbaus erklären, damit sie sich wieder so zart drücken läßt wie normal und dazu noch fest in der Verankerung ist ?

    Dank im Vorraus
     
    Demo6_66/, 24.07.2003
  2. Demo6_66/

    Demo6_66/ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    na kommt Leute, ihr hattet sicher auch schon mal ne taste in de hand
     
    Demo6_66/, 24.07.2003
  3. Mausezahn

    MausezahnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ... ich hatte auch eine Taste in der Hand! Die ist nach :eek: einmaliger Benutzung herausgefallen; das kleine Häkchen hinten war abgebrochen. Der Kunststoff ist aber auch wirklich sehr dünn....
    Grüsse vom Mausezahn
     
    Mausezahn, 27.07.2003
  4. Demo6_66/

    Demo6_66/ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    und da hast du da jetzt keine Taste mehr oder wie?
     
    Demo6_66/, 28.07.2003
  5. hendsch

    hendschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    taste ab

    @ mausezahn:
    und was hast du gemacht?
    mir ist nach nichtmal EINER woche die n-taste entgegengekommen (PB 12")...boah war, und bin ich sauer!
    Gleich werd ich den jungs von gravis mal was erzählen.

    Das Problem ist das ich am freitag in urlaub fahre (natürlich nicht ohne mein KraftBuch) aber auch ohne n-taste?

    Nicht das diese gravis-aufschwätzer, mir das gleich wieder abnehmen, wo ich mich gerade dran gewöhnt habe????



    achja @ demo: ich habe (wie gesagt beim powerbook) mit nem messer den zu mir gerichteten plastikfimsch hochgehalten und den dazugehörigen snapper der taste wieder eingesnappt, dann das hintere...bis sie zwei tage später wieder abgefallen ist


    gruß hendsch
     
    hendsch, 29.07.2003
  6. Demo6_66/

    Demo6_66/ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    ich fand das mit der Tastatur auch eine schande ( das is aber das einzige was mich am ibook stört) - ich hab sie nochmal rausgenommen und mit Stecknadel und Schraubendreher nochmals eingesetzt - Ergebnis: sie sitzt drin, fällt nicht mehr raus - aber läßt sich nur schwer drücken....

    würde mich mal interessieren was die bei GRAVIS erzählt haben...
     
    Demo6_66/, 30.07.2003
  7. Demo6_66/

    Demo6_66/ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    ich fand das mit der Tastatur auch eine schande ( das is aber das einzige was mich am ibook stört) - ich hab sie nochmal rausgenommen und mit Stecknadel und Schraubendreher nochmals eingesetzt - Ergebnis: sie sitzt drin, fällt nicht mehr raus - aber läßt sich nur schwer drücken....

    würde mich mal interessieren was die bei GRAVIS erzählt haben...
     
    Demo6_66/, 30.07.2003
  8. Mausezahn

    MausezahnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Taste ab ...

    Ich habe bei Apple reklamiert - und sollte es bei einem Händler reparieren lassen. Das Problem dabei ist, dass bei meinem iBook nicht nur die Taste abgefallen ist, sondern auch das Display schief auf dem Unterteil aufliegt. Also war ich mit einer Reparatur nicht so ganz einverstanden. Das hat die freundliche Dame von Apple nach einem (insgesamt dreiviertelstündigem (!)) Telefongespräch dann auch eingesehen und nun schickt sie mir ein niegelnagelneues iBook. Hoffentlich eins ohne Macken!
    Grüße vom Mausezahn
     
    Mausezahn, 30.07.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tastenproblem beim ibook
  1. falcon13
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    71
  2. Maren
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    188
  3. mac*berlin
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    324
    mac*berlin
    22.01.2014
  4. macintosh4ever

    Tastenproblem beim PowerBook

    macintosh4ever, 11.09.2007, im Forum: MacBook
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    347
    Kulfadir
    11.09.2007
  5. @ndreas
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    361
    @ndreas
    20.02.2006