Tastenkompination für AT unter BootCamp

Diskutiere das Thema Tastenkompination für AT unter BootCamp. Hi, ich such verzweifelt die Tastekompination unter BootCamp - XP das AT zeichen. THX

Timebreaker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
159
Hi, ich such verzweifelt die Tastekompination unter BootCamp - XP das AT zeichen.


THX
 

Timebreaker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
159
THX, aber das hab ich natürlich als erstes auspobiert, das geht net... Jemand noch ne idee?
 

mikne64

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
3.255
Hi,

vielleicht die Tastenkombination [CTRL]+[ALT]+[q] auf der Mac-Tastatur?

Viele Grüße
 

KonBon

Mitglied
Mitglied seit
11.02.2003
Beiträge
4.733
Merkwürdig... beides funktioniert bei mir unter Bootcamp wunderbar :confused:
 

wilmafeuerstein

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
1.004
Hi, bei mir geht nur CTRL+Alt+Q auf der Externen Tastatur(Bluetooth-Tastatur). Das sind die Tasten rechts von der Leertaste. Wenn ich das @ von meinem MacBook aus eingeben möchte funktioniert alles nicht::(
Die Probleme habe ich erst seit dem neuen blöden BootCamp update.
wilmafeuerstein
 

Effendi74

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
220
ich habe auch das leidige thema. habe jetzt bootcamp 1.1.1 installiert.

bsp. funktioniert das @-zeichen in word mit der tastenkombination "alt" + "l" wunderbar. bei outlook funktioniert diese tastenkombination nicht.
habe auch ein problem, dass der windows-bildschrimschoner nicht aktiviert werden kann. wenn ich ihn einstelle und auf "test" gehe dann funktioniert er, nur nach der eingestellten zeit von bsp. 10 minuten geht er nicht automatisch an. hat jemand hilfe für mich??
 

Ren van Hoek

Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
5.858
vielleicht strg+alt+2, ich habe das mal in den discussions gefunden, aber bis heute kein Feedback bekommen, ob das so stimmt (ich habe keinen Intel-Mac)
 

peetem

Mitglied
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.184
Bei mir unter der Schweizer - Einstellung, geht das @ mit alt & ctrl & 2 ....
 

spittix

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
86
Habt ihr die Tastatur von "German (Apple)" wieder auf "Deutsch (Deutschland)" gestellt? Bei der Installation des Apple Tastatur Treibers wird nämlich wieder auf das Apple Ding umgeschaltet.
 

peetem

Mitglied
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.184
spittix schrieb:
Habt ihr die Tastatur von "German (Apple)" wieder auf "Deutsch (Deutschland)" gestellt? Bei der Installation des Apple Tastatur Treibers wird nämlich wieder auf das Apple Ding umgeschaltet.
Das hat bei mir nichts gebracht....
 

Moa81

Mitglied
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
5
Bei mir funktioniert die Kombination CTRL-ALT-Q für das @.

Weiß jemand wie ich den Backslash \ bekomme???

Das Problem mit dem Bildschirmschoner habe ich auch, gibt's dafür schon eine Lösung?
 

Moa81

Mitglied
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
5
Kann mir bitte jemand sagen wie ich zu einem Backslash komme?????
 

dartrax

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
137
Hi,
ich empfehle dir wärmstens den "InputRemapper", das ist ein Treiber speziell für "Windows-Macbooks", der den Apple-Tastaturtreiber ersetzt. Da kannst du dir zum Beispiel die rechte Apfeltaste zur "Alt+Gr"-Taste ändern, so dass du den von Windows gewohnten Griff zum @ hast.

Lies dazu hier weiter, da habe ich das Tool verlinkt und gebe ein Beispiel zur Verwendung dazu:
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=314163

dartrax
 

deefn

Registriert
Mitglied seit
02.03.2009
Beiträge
1
moin!

bei mir funktioniert <ctrl> <alt> <L> für @
(einstellungen: "deutsch(schweiz) - schweiz(apple)", ohne boot camp update)

der dee
 

Plany

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
143
auch wenn der thread ewig alt ist ... alt ist schon die richtige idee

RECHTES ALT + Q
:>

irgendwie muss ich (linkes)apfel + L deaktivieren .... das ist abmelden 0o passiert mir etwar 20mal am tag -.-
 
Oben