Tastenkombinationen beim Booten und BT

Diskutiere das Thema Tastenkombinationen beim Booten und BT im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. wegus

    wegus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16.502
    Zustimmungen:
    3.243
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Hallo,
    ich lesen gerade den thread vom 10.3.7 update. Einige waren wohl dabei die Ihre PMU resetten mußten, ...

    Ich habe mir ja mal extra eine Liste der Tastenkombinationen ausgedruckt, für den Fall der Fälle. Jetzt frage ich mich gerade, ob das mit meiner BT-Tastatur nicht etwas zu kurz gesprungen ist! Wenn ich da lese apfel+alt+... drücken und bis zum zweiten Systemgong warten. Schön, aber ich glaube mein BT-Tastatur wird da noch gar nicht registriert oder? Sollte man für solche Fälle eine USB-Tastatur im Schrank haben? Ich kanns grad nicht probieren (mangels mac), deswegen frage ich hier! Kann man ne PC-billig-USB-Tastatur nehmen? Gibt es dort Tastencode-Pendants zur Apfeltaste? Oder muß es eine Apfel-Tasatur sein ?

    merci a tout
     
  2. cube-leiherin

    cube-leiherin Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.06.2004
    Ich glaube, das Tastenpendant zur Apfeltaste ist bei windows die Strg-Taste. Allerdings weiß ich nicht, ob es so einfach möglich ist, eine windows-Tastatur an den Mac anzuschließen. (hm, da bin ich wohl gerade keine große Hilfe)
     
  3. ThaHammer

    ThaHammer Mitglied

    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Sollte eigentlich kein Problem sein!
    Eigentlich!!

    Einzig was bei USB Geräten Hin- und wieder Probleme macht sind die USB Chips die verbaut wurden. Leider sieht man es den Geräten nich an welcher drin steckt, man muß es ausprobieren!
     
  4. wegus

    wegus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16.502
    Zustimmungen:
    3.243
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Was ich vor allem wissen wollte:

    Brauche ich überhaupt ne USB-Tastatur oder geht so etwas auch rechtzeitig mit ner BT-Tastatur!
     
  5. joey

    joey Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Hallo wegus,
    wo hast du denn die Liste her, selbst erstellt?
    Kannst du mir die vielleicht schicken, vielleicht steht da ja noch was drauf was ich noch nicht weiß.
    Dank dir!

    Gruß
    joey
     
  6. wegus

    wegus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16.502
    Zustimmungen:
    3.243
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    @joey:

    Nö, hier per Forumssuche ;)
     
  7. minbo

    minbo Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Hilft dir soetwas hier?
     
  8. wegus

    wegus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16.502
    Zustimmungen:
    3.243
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Hat das noch keiner mit BT-Tastatur je probieren müssen?
     
  9. cky

    cky Mitglied

    Beiträge:
    272
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.05.2003
    ...würd ich auch gern wissen...
     
  10. fritzomatic

    fritzomatic Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    ...also laut Apple-Service geht es NICHT per BT. Ich musste sämtliche resets durchführen (hat aber nix geholfen :( ) und der nette Apple Mensch riet mir, die mitgelieferte USB-Tastatur anzuschliessen.

    Viele Grüße

    Fritz
     
  11. cky

    cky Mitglied

    Beiträge:
    272
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.05.2003

    Das geht aber nur mit nachgerüstetem BT. Meinen G5 habe ich per BTO mit BT Bundle (BT integr., Tast.+Maus) gekauft. Eine zweite USB Tastatur ist natürlich nicht dabei!! Zum Glück habe ich aber noch meinen alten iMac.... :D
     
  12. nicketter

    nicketter Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    bluetooth ist erst später aktiv. beim starten hilft nur eine usb tastatur...

    gruss nicketter
     
  13. bachmichel

    bachmichel Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.10.2003
    soviel ich weiß hängt das auch mit dem USB Bluetoothadapter zusammen. Mit dem D-Link 120 sollte es angeblich funzen. Mit meinem ACER geht es jedenfalls nicht. Ich greife dann auch immer auf die mitgelieferte (und zum Glück noch nicht "verebayte") USB Tastatur zurück.

    Fröhliche Weihnachten
     
  14. v-X

    v-X

    es geht aber jede windows tastatur, die apfel-taste ist dann die windows-taste und </> liegt auf ^/° wobei ^/° auf </> bei der windows tastatur liegt!
    der rest ist gleich, nur das die apfel taste eben net direkt neben der leertaste liegt sondern eins weiter an stelle der alt taste, die sonstigen funktionen sind gleich
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...