Tastenbelegung bei DosBox für Mac

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Maurus R, 23.07.2005.

  1. Maurus R

    Maurus R Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vor kurzem ein Programm für die Dosbox runtergeladen und bin dabei auf ein Problem gestossen. Die Zweitbelegungen der Tasten stimmen nicht mit der Tastatur überein und ich finde viele Symbole wie zum Beispiel ":" nicht. Kann mir irgendjemand weiterhelfen? In der Readme finde ich auch nichts.
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
  3. Maurus R

    Maurus R Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Halleluia! Es klappt. Aber wer hat sich die Tastenkürzel wie: "Alt + 5 + 8" für ":" ausgedacht. Immerhin es funktioniert. Danke. :D
     
  4. Maurus R

    Maurus R Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Der Schuss kam etwas zu früh. Von zwei Programmen läuft nur eins. Beim anderen kommt "this programm must be run under Win32". Und wie soll ich das nun wieder machen oder besser WAS ist "Win32"? :mad:
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    Die 58 für den : ist doch uralter Standard-ASCII Code ;-)

    Letzteres ist wohl ein 32bittiges Windows Programm. Da brauchst etwas mehr als einen DOS Emulator für..
     
  6. Maurus R

    Maurus R Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kann ja sein, dass 58 ein uralter Standardcode ist aber ich kenn mich mit Dos nicht so nicht so gut aus.

    Kann's sein, dass "Win 32" ein Zusatzprogramm oder ne Erweiterung für Dos ist, denn das Programm sollte mit DOSBox laufen? Das Problem ist nur, dass ich nichts Gescheites zum Runterladen finde. Hat vielleicht jemand Ahnung von DOS oder in diesem Fall von "Win 32"?
     
  7. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    MacUser seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    8.653
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.772
    Jap. Win32 ist ne Erweiterung. :D Aber nicht für die DosBox.

    Win32 = Windows 95, 98, ME, 2000, XP.. Such dir eins aus.
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    Win 3.11 mit der 32 Bit Erweiterung (waren damals imho 2 Disketten) galt, glaube ich, auch schon als Win32. Jedenfalls habe ich es damit geschafft, einige wenige Win95 Programme zum laufen zu bekommen aufm 386er. Das waren noch Zeiten..
     
  9. Maurus R

    Maurus R Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auf Google mal nach Win 3.11 gesucht und hab alle nur erdenklichen Suchwörter eingegeben aber ich find nur Programme für Win 3.11 und nicht Win 3.11 selber. Hat jemand ne Ahnung man das runterladen kann?
     
  10. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    MacUser seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    8.653
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.772
    Da wo man auch XP runterladen kann. Die Jungs verticken auch gebrauchte Autoradios und ähnliches. Sofern sie noch nicht vom Staatsanwalt eingekistet wurden. :p

    Aber im Ernst. Win 3.11 ist keine Freeware, sondern immer noch copyrighted. Man kann es zwar nicht mehr kaufen und einige Seiten, die es als "Abandonware" bezeichnen bieten es zum Download an, runterladen ist aber trotzdem illegal.

    Guck mal bei ebay. Da kriegst du garantiert ne Originalversion für nen Euro.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen