Tasten auf iBook seit Ubuntu falsch belegt

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Jan-Michael, 21.03.2006.

  1. Jan-Michael

    Jan-Michael Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe vor ein paar Tagen die aktuelle LiveCD von Ubuntu Linux auf meinem iBook G3 700 ausprobiert. Es ist auch alles bestens gelaufen, bis ich OS X 10.2.8 wieder gebootet habe. Da musste ich dann feststellen, dass Ubuntu die Tastenbelegung meines iBook leicht verändert hat.

    Die Sonderfunktionen, wie lauter, leiser und CD-Auswurf sind jetzt nur in Verbindung mit der fn-Taste zu erreichen. Dagegen kann ich beispielsweise für F1 einfach diese Taste drücken. Normalerweise ist es aber so, dass die Sonderfunktionen ohne fn auszulösen sind und die F-Tasten nur über fn zu erreichen sind.

    Kann mir jemand helfen, diesen Effekt wieder rückgänghig zu machen?
     
  2. dA_Charon

    dA_Charon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Schau einmal unter Systemeinstellungen -> Tastatur & Maus -> Tastatur.
    Da solltest du es umstellen können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen