tastaturwechsel bei powerbook g4 15" 1,67ghz

  1. cinimod

    cinimod Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich hab die möglichkeit mir ein powerbook g4 15" 1,67ghz zu kaufen.

    leider ist die tastatur auf englisch.

    kann mir bitte jemand sagen ob man die tastatur wechseln kann und wenn ja - wo man eine deutsche tastatur kaufen kann. habe schon im apple store geschaut aber nichts gefunden. ebenso beim bekannten online auktionshaus...nichts.

    jetzt schon danke für eine antwort!

    evtl. hat ja auch jemand eine übrig und will sie mir anbieten.
     
    cinimod, 07.03.2006
  2. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Wieso, eine englische Tasti sollte doch kein Problem sein, die Zeichen sind lateinisch und Du kannst das System auf Deutsch stellen. Würde ich mir keine Sorgen machen.

    Wenn Du jedoch absolut nicht mit einer e. Tasti leben kannst, schau doch mal in Ebay rein, da verkaufen gerade einige Tastis für Powerbooks.
    Apple--->PowerBook--->G4---->15". Da findeste, was Du suchst.

    dasich
     
    dasich, 07.03.2006
  3. cinimod

    cinimod Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    danke

    ok. danke für die schnelle antwort, habe gedacht das es dann keine möglichkeit gibt ö,ü,ä und co zu schreiben...aber so wie ich dich verstehe würde das gehen, oder?!

    ist wichtig, kann nicht bei layouts immer ue oe ae schreiben ;-)
     
    cinimod, 08.03.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Du kannst das normale deutsche Tastaturlayout auch mit einem amerikanischen Keyboard verwenden. Das musst du nur in den Systemeinstellungen umstellen. Da vor allem manche Zeichen dann an einer anderen Stelle sind solltest du dir mal die Tastaturübersicht einblenden lassen und die Wichtigeren auswendig lernen. Ich denke nach ein paar Tagen sollte das kein Problem mehr sein.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 08.03.2006
  5. mwl

    mwlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ausserdem gibts fuer Umlaute - habe gewollt eine britische Tastatur - die Moeglichkeit Alt-U fuer ¨ zu druecken, und Alt-s ist ß.

    Somit könnte dieser obige Satz auch so ausschauen:

    Außerdem gibts für Umlaute - habe gewollt eine britische Tastatur - die Möglichkeit Alt-U für ¨ zu drücken, und Alt-s ist ß.

    Also wirklich kein Aufwand :D Der Vorteil viel mehr Sonderzeichen - gerade die Klammern - bequem zu erreichen zaehlt zB beim Programmieren mehr :)

    Und das deutsche Layout kannst auch einstellen, drueckst auf Taste [ gibts glaub ein ä usw ... einzig die Beschriftung stimmt nicht ...
     
  6. frauwerner

    frauwernerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe genau das, was du vorhast gemacht. Ich habe mir nach einem halben Jahr graue Tastaturaufkleber gekauft, das sieht leider nicht so schön aus, aber ist praktischer als auswendig zu lernen, wo was sitzt. Ich zumindest konnte mir nicht alles merken: klammern, &,/,ß,?§, z,y, :,_=sitzt alles an anderen plätzen.
    Bis auf das @, das ich "auf deutsch" nie gefunden habe klappt das jetzt prima. Und für's @ switche ich mit einem Mausklick auf der oberen Leiste zwischen amerikanischer, koreanischer und deutscher Tastatur ziemlich schnell hin und her.
    Hoffe, das hilft Dir weiter...

    Viele Grüße, frauwerner
     
    frauwerner, 08.03.2006
  7. frauwerner

    frauwernerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    p.s. vergessen: habe in USA verzweifelt versucht, mir "richtige" deutsche Tasten einbauen zu lassen. Das macht Apple aus dem Grund nicht, damit niemand irgendwelche billigeren Dollarkurse ausnützt und dann einfach umbaut. Haben sie mir im Apple-store so erklärt. Ich fand dann trotzdem den Dollarkurs unbestechlich... :)
     
    frauwerner, 08.03.2006
  8. cinimod

    cinimod Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    danke für die vielen lehrreichen antworten.
    ja das pb ist von einem programierer und so langsam wird mir auch klar warum er die ovp und die rechnung "verloren" hat.
    habe das book noch nicht gekauft.
    aber der preis ist eigentlich ok...
    was soll ich nur tun?!

    umrüsten auf deutsche tastatur geht also nicht oder wie?!
     
    cinimod, 09.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tastaturwechsel bei powerbook
  1. smacy
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    616
    rembremerdinger
    13.07.2017
  2. anmaro69
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    524
    SwissBigTwin
    19.04.2017
  3. longlineandrew
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.245
  4. PeterM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    502
    ekki161
    05.03.2017
  5. Mxenduro
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.798
    a3madin
    28.12.2011